Login

Aktuelles

jurisAllianz gewinnt dfv Mediengruppe als Partner

Saarbrücken, den 19. Oktober 2016 – das Rechtsportal juris meldet einen Neuzugang innerhalb der jurisAllianz: Angeschlossen hat sich der Bereich Fachmedien „Recht und Wirtschaft“ der dfv Mediengruppe.

„Mit dem Deutschen Fachverlag haben wir einen neuen starken Partner für die jurisAllianz gewinnen können, der Rechtsinformationen für viele Branchen liefert. Mit dem zukünftig erweiterten Wissensangebot werden wir das Portfolio der jurisAllianz für Rechtsanwender noch attraktiver machen und juris noch stärker als „Das Rechtsportal für Deutschland“ positionieren.“ erklärt juris Geschäftsführer Samuel van Oostrom.

Torsten Kutschke, Gesamtverlagsleiter der Fachmedien Recht und Wirtschaft in der dfv Mediengruppe, ergänzt: „Wir sehen es als zentrale Aufgabe an, Menschen in ihrem Beruf und in ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen. Ganz nach der Tradition der dfv Mediengruppe: ‚Mehr wissen, richtig entscheiden‘. Als Partner der jurisAllianz profitieren wir von den technischen Möglichkeiten und von juris als innovativer Anwenderplattform, die höchste Akzeptanz von den Zielgruppen erfährt. Das gibt uns die Chance, unsere Fachinformationen noch näher und zielgenauer im Arbeitsalltag unserer Kunden zu platzieren.“

Fachmedien Recht und Wirtschaft ist ein Fachbereich der dfv Mediengruppe. Das Portfolio des juristischen Verlagsbereiches umfasst 17 Fachzeitschriften zu verschiedenen Rechtsgebieten und Themen, darunter die Zeitschrift Betriebs-Berater mit 70jähriger Tradition sowie ein Buchprogramm mit über 300 Werken in den Bereichen Handels- und Wirtschaftsrecht, Bilanz- und Steuerrecht, Wettbewerbs-, Medien und Arbeitsrecht sowie Betriebswirtschaft.

Über die jurisAllianz

Die Allianz der Partnerverlage Dr. Otto Schmidt, De Gruyter, Erich Schmidt, C.F. Müller, Hüthig Jehle Rehm, Stollfuß Medien und dem Bundesanzeiger Verlag gestaltet gemeinsam mit juris die Zukunft der Online-Rechtsinformationswelt. Das Netzwerk nutzt die Stärken aller und schafft für die Kunden ein interessantes und vielfältiges Angebot. Die jurisAllianz bündelt alle relevanten Rechtsinformationen der Verlage – insbesondere Zeitschriften, Kommentare und Handbücher – und verknüpft sie untereinander sowie mit der juris Rechtsprechung, den Gesetzen und Verwaltungsvorschriften.

Über die juris GmbH

Die juris GmbH ist ein führender Anbieter von digitalen Rechtsinformationen auf dem deutschen Markt. Mit mehr als einer Million Dokumenten verfügt juris über die umfangreichste und bis ins Jahr 1947 zurückreichende Sammlung relevanter Entscheidungen zu allen Rechtsgebieten. Langjährige Erfahrung, etablierte Prozesse und die enge Zusammenarbeit mit Gerichten und Behörden gewährleisten die hohe Qualität und die Aktualität des Informationsangebotes von juris. Durch exklusive Partnerschaften mit renommierten Verlagen und die Entwicklung neuer Produkte vervollständigt juris sein Angebot kontinuierlich. juris wird von allen deutschen Gerichten genutzt, ebenso von Universitäten, Kanzleien, Verwaltungen des Bundes und der Länder, Verbänden, der Wirtschaft sowie von Juristen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Saarbrücken und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.