Die Nachlasspflegschaft

Die Neuauflage des Standardwerks enthält neben neuer Rechtsprechung und Literatur (etwa zu professionellen Erbensuchern, Erbrecht des Staates, Fürsorgebedürfnis für eine Nachlasspflegschaft) auch das seit 27.7.2019 geltende neue Vergütungsrecht.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Zimmermann (Honorarprofessor an der Universität Regensburg) (Vizepräsident des Landgerichts Passau a. D.)

Für Nachlasspfleger, Nachlass- und Betreuungsgerichte, Behörden (Sozial- und Ordnungsämter, Fiskus, Finanzamt), Bestattungsunternehmer, Gläubiger und Schuldner der unbekannten Erben sowie für die ermittelten Erben selbst.

Rezensionen:

"... beeindruckt durch die Kombination von wissenschaftlicher Tiefe und seiner strengen Ausrichtung auf die Bedürfnisse eines Praktikers …"
(RA/FA ErbR Dr. Claus-Henrik Horn, ErbR 2017, 363, zur Voraufl.)

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.