Internationales Zivilverfahrensrecht

Mit diesem Werk verschaffen Sie sich schnell einen Zugang zum Internationalen Zivilverfahrensrecht. Sei es für einen ersten Überblick oder zur Klärung typischer Fragen bei Prozessen mit Auslandsberührung.

Begründer:
  • RiOLG Prof. Dr. Hartmut Linke
Herausgeber/Autoren:
  • Prof. Dr. Wolfgang Hau (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht sowie Internationales Privatrecht, Universität Passau, München)
Neuauflage

Das Handbuch leitet sicher durch dieses komplexe interessante Rechtsgebiet. Die kompakte Darstellung setzt den Fokus auf das Wesentliche, stets veranschaulicht mit praxisbezogenen Beispielen und Hinweisen. Die EuGH-Rechtsprechung ist umfassend ausgewertet und aufbereitet.

Neu eingearbeitet sind unter anderem:

  • Reformierte EU-Zustellungsverordnung
  • EU-Beweisaufnahmeverordnung und das Haager Anerkennungs- und Vollstreckungsübereinkommens von 2019
  • Umsetzung der Richtlinie über Verbandsklagen
  • Einführung des einheitlichen Patentgerichts

Das Werk eignet sich für alle Praktikerinnen und Praktiker, die Fälle mit Auslandsberührung bearbeiten, für Studierende und Referendare zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen, sowie für Rechtswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler.

Ihre Vorteile

  • Sichere Orientierung zwischen Europarecht, Völkerrecht und deutschem Recht
  • Fokus auf Grundprinzipien und Kernproblemen
  • Erläuterung des neuen Haager Anerkennungs- und Vollstreckungsübereinkommens, der neuen europäischen Verordnungen (grenzüberschreitende Zustellung und Beweisaufnahme, Ehe- und Kindschaftssachen) sowie der diesbezüglichen deutschen Ausführungsvorschriften
  • Klarer Stil sorgt für gute Lesbarkeit und schafft schnellen Durchblick
  • Gleichermaßen für den Einstieg oder zur Vertiefung wichtiger Einzelfragen geeignet

Dieses Werk ist Bestandteil der juris Plus-Option. Mit der juris Plus-Option ergänzen Sie Ihren Rechercheumfang ganz einfach um zusätzliche Top-Literatur und weitere Inhalte, die Sie zum Einzeldokumentpreis abrufen können.

Sie haben Fragen zur juris Plus-Option? Kontaktieren Sie uns gerne unter Telefon 0681 - 5866 4466, per E-Mail an vertrieb@juris.de oder über unser Kontaktformular.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.