Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch
für das Königreich Sachsen


Herausgegeben von
Christian Hattenhauer (Universität Heidelberg)
Frank L. Schäfer (Universität Freiburg)
Gefördert durch die
Suchergebnisse insgesamt: 5.212
Einführung
Publicationsverordnung
Einführungsverordnung
Bürgerliches Gesetzbuch für das Königreich Sachsen
Materialien in Form vollständiger Quellen
  Suchergebnisse: 5.212 Treffer
in html speichern drucken pdf Dokument zurück Dokument 14 von 1146 weiter zur Gesamtansicht
 
Dokument
Datum:01.01.1865
Quelle:Eigene Dokumente
Normen:§ 1086 SächsBGB, § 1087 SächsBGB
Fundstelle:Hattenhauer/Schäfer, Sächsisches BGB, §§ 1086, 1087, M.

M. Gesetzesfassung


§ 1086.

Der Kaufpreis muß in Gelde bestehen. Sind außer Geld noch Leistungen anderer Art versprochen, so ist der Vertrag ein Kauf, wenn der größere Werth in der Geldleistung enthalten oder der Werth beider Leistungen gleich ist.

§ 1087.

Wird der Marktpreis als Kaufpreis der Sache bestimmt, so ist der mittlere Marktpreis des Ortes und der Zeit, wo der Kauf zu erfüllen ist, maßgebend. Besteht an diesem Orte kein Marktpreis, so kommt es auf den Marktpreis des nächsten Ortes an.





 

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=CUST000011120&psml=sammlung.psml&max=true&bs=22

zurück Dokument 14 von 1146 weiter