Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch
für das Königreich Sachsen


Herausgegeben von
Christian Hattenhauer (Universität Heidelberg)
Frank L. Schäfer (Universität Freiburg)
Gefördert durch die
Suchergebnisse insgesamt: 5.232
Einführung
Publicationsverordnung
Einführungsverordnung
Bürgerliches Gesetzbuch für das Königreich Sachsen
Materialien in Form vollständiger Quellen
  Suchergebnisse: 5.232 Treffer
in html speichern drucken pdf Dokument zurück Dokument 12 von 999 weiter zur Gesamtansicht
 
Dokument
Datum:01.01.1865
Quelle:Eigene Dokumente
Normen:§ 225 SächsBGB, § 226 SächsBGB
Fundstelle:Hattenhauer/Schäfer, Sächsisches BGB, §§ 225, 226, M.

M. Gesetzesfassung


§ 225.

Das Eigenthum an einer Sache kann zu gleicher Zeit Mehreren nicht ungetheilt, wohl aber nach ideellen Theilen zustehen.

§ 226.

Die im Eigenthume enthaltenen Befugnisse können nicht unter mehreren Eigenthümern so getheilt sein, daß der eine ein Obereigenthum und der andere ein nutzbares Eigenthum hat. Die Ueberlassung einzelner Eigenthumsbefugnisse an einen Anderen kann nur Rechte an einer fremden Sache begründen.





 

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=CUST000011294&psml=sammlung.psml&max=true&bs=22

zurück Dokument 12 von 999 weiter