Login

Suche

Zusätzlich zu unserer Suche finden Sie hier ein systematisches Verzeichnis über viele Inhalte der juris Online-Datenbank. Wählen Sie den + Button, um sich weitere Inhalte im Verzeichnisbaum anzeigen zu lassen und tiefer in die jeweilige Suchkategorie einzusteigen.

Verzeichnisfilter: Zeitschriften zum Verzeichnis WuM - Wohnungswirtschaft & Mietrecht zum Verzeichnis 1998 zum Verzeichnis

  • Trefferliste

Weiter blaettern
Typ Datum Dokument
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Titeldokument
Sonstiges | Titeldokument | WuM | 1998/12

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Rips, Franz-Georg
Aufsatz | TRAUER UM GERHARD JAHN | WuM 1998, 699-700

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Hemming, Jost
Aufsatz | BESCHWERDEMANAGEMENT – WAS IST DAS? | WuM 1998, 700-702

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Both, Dirk
Aufsatz | Probleme bei der Aufstellung der „zweiten ostdeutschen Mietspiegel“ | WuM 1998, 703-707

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Gärtner, Joachim
Aufsatz | WIRKSAMKEIT MIETSPIEGELBEGRÜNDETER MIETERHÖHUNGSVERLANGEN BEI KLEINWOHNUNGEN | WuM 1998, 707-708

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Schmid, Michael J.
Aufsatz | ZUR BEDEUTUNG DES § 4 ABS. 5 SATZ 1 NR. 2 MHG | WuM 1998, 708-709

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | REGIERUNGSWECHSEL IN BONN | WuM 1998, 710-711

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | STATISTISCHES BUNDESAMT: DIE BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND UND IN DER EUROPÄISCHEN UNION BIS ZUM JAHR 2040 | WuM 1998, 711-715

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | MEDIATION – VERMITTLUNG IN KONFLIKTEN | WuM 1998, 715-715

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | MEDIATION IN DER PRAXIS – ERFAHRUNGEN AUS DEN USA | WuM 1998, 715-715

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | ORDNUNGSWIDRIGE MIETPREISÜBERHÖHUNG | WuM 1998, 716-716

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht HessStGH | v. 09.09.1998
Beschluss | Art. 31, 100 GG; Art. 1, 20, 26, 131 HV; §§ 31, 33 BVerfGG; §§ 16, 43, 44 StGHG Zur Zulässigkeit der Grundrechtsklage nach Hessischer Verfassung gegen ein Berufungsurteil in Wohnraummietsachen, wenn | WuM 1998, 716-717

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 01.10.1998
Beschluss | Vorlagebeschluß § 571 BGB;_§ 541 ZPO Dem Bundesgerichtshof werden folgende Rechtsfragen zur Entscheidung vorgelegt: „1. Ist der Erwerber einer vermieteten Eigentumswohnung alleiniger Vermieter, wenn | WuM 1998, 717-720

Langtext 
Zeitschrift 15.05.1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Koblenz | v. 15.05.1997
Urteil | §§ 138, 535, 812, 814 BGB Geht eine Mieterin in einer 100 m2 großen Wohnung, gelegen in einem Mehrfamilienhaus, mit Kenntnis des Vermieters der Prostitution nach (Monatsmiete: 1940 DM), erhöht dann d | WuM 1998, 720-721

Langtext 
Zeitschrift 14.08.1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG St. Wendel | v. 14.08.1997
Urteil | §§ 535, 536, 546, 133, 157 BGB Im Mietvertrag über ein mit Wasserzähler und Stromzähler ausgestattetes Wohnhaus ist die Individualabrede, daß alle Nebenkosten vom Mieter getragen werden, dahingehend | WuM 1998, 722-723

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Münster | v. 16.04.1998
Urteil | §§ 535, 537 BGB Mangels abweichender Vereinbarung ist der Mieter zum Mitgebrauch der Gemeinschaftseinrichtungen des Wohnhauses berechtigt. (LG Münster, Urteil vom 16. 4. 1998 – 8 S 306/97) Aus den Gr | WuM 1998, 723-723

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Hamburg | v. 23.06.1998
Urteil | §§ 535, 550, 550b BGB Die Verlegung eines Laminat-Fußbodens, die mit der Kürzung der Zimmertüren einhergeht, kann vom vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung gedeckt sein. Eine zusätzliche Sicherhei | WuM 1998, 723-724

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Berlin | v. 22.09.1998
Urteil | § 549 BGB Hat der Vermieter generell die Untermieterlaubnis versagt, kann der Mieter auch dann mit gesetzlicher Frist kündigen, wenn ihm die Wohnung als Berechtigtem im Sinne einer vereinbarten Wohnu | WuM 1998, 725-725

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Bad Segeberg | v. 01.10.1998
Urteil | §§ 564, 565, 130, 242 BGB Ist der Vermieter unter Hinterlassung seiner dortigen Anschrift im Ausland ortsabwesend, verfügt er aber gleichwohl über eine inländische Postanschrift, so geht eine Kündigu | WuM 1998, 725-725

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hamburg | v. 20.10.1998
Urteil | §§ 564, 174 BGB Die Zurückweisung einer ohne Vollmachtsnachweis erklärten Kündigung des Mietvertrags ist unverzüglich erfolgt, wenn der Kündigungsempfänger (hier: Mieter) vor der Zurückweisung, ohne | WuM 1998, 725-726

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Münster | v. 14.05.1998
Urteil | § 2 MHG Das Zustimmungsverlangen zur Mieterhöhung kann per Fax mangels eigenhändiger Unterschrift nicht wirksam gestellt werden. (AG Münster, Urteil vom 14. 5. 1998 – 8 C 228/98) Zum Sachverhalt: Per | WuM 1998, 726-726

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG München II | v. 13.10.1998
Urteil | § 2 MHG Das Zustimmungsverlangen zur Mieterhöhung ist unwirksam, wenn der Vermieter die begehrte Miete aus den Werten des Mietspiegels und deren Fortschreibung mit dem Preisindex für die Lebenshaltun | WuM 1998, 726-726

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 31.07.1998
Urteil | § 2 MHG Das Zustimmungsverlangen zur Mieterhöhung für ein Appartement kann mit der Wohnungskategorie der Kleinwohnung gemäß dem Kölner Mietspiegel begründet werden. Die Begründetheit des Mieterhöhung | WuM 1998, 726-727

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Münster | v. 09.06.1998
Urteil | § 2 MHG; §§ 535, 571 BGB Der Grundstückserwerber ist an die Einräumung einer Mietvergünstigung gebunden, die der Veräußerer als Arbeitgeber des Mieters gewährt hat, solange das Arbeitsverhältnis fort | WuM 1998, 727-727

Langtext 
Zeitschrift 13.02.1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hamburg | v. 13.02.1997
Urteil | §§ 259, 362, 535 BGB;_§ 4 MHG Hat der Vermieter ordnungsgemäß Rechnung über Betriebskosten gelegt, so ist der Abrechnungsanspruch des Mieters erfüllt. Ob die Abrechnung inhaltlich richtig und vertrag | WuM 1998, 727-728

Langtext 
Zeitschrift 19.12.1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Leipzig | v. 19.12.1997
Urteil | § 5 WiStG Übliche Mietpreisvereinbarungen im Jahre 1993 in Leipzig – zu Zeiten eines überhitzten Wohnungsmarktes – über gut ausgestatteten und gut gelegenen, preisfreien Wohnraum, der von Interessent | WuM 1998, 728-729

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 03.09.1998
Beschluss | § 5 WiStG 1. Hinsichtlich der Unangemessenheit des Entgelts muß sich die Leichtfertigkeit des Vermieters auch auf ein etwaiges Abweichen der im Mietvertrag angegebenen von der tatsächlichen Wohnfläch | WuM 1998, 729-730

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Münster | v. 15.06.1998
Urteil | § 721 ZPO; §§ 564b, 556a BGB Ist die Ersatzwohnraumbeschaffung möglich, so daß die Beendigung des Mietverhältnisses keine Härte für den Mieter ist, und ist dem Mieter die prekäre Eigenbedarfslage des | WuM 1998, 731-731

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Düsseldorf | v. 16.10.1998
Urteil | § 2 WoVermittG; §§ 535, 564, 814 BGB Verlängern die Parteien des vermittelten Mietvertrages dessen Dauer, begründet dies keinen Provisionsanspruch des früheren Wohnungsmaklers (Mitwohnzentrale). (AG | WuM 1998, 731-732

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OVG Münste | v. 25.03.1998
Beschluss | § 7 NMV;_§ 42 VwGO Eine gemäß § 7 Abs. 4 NMV 1970 erteilte Genehmigung für den Ausbau von Zubehörräumen öffentlich geförderter Wohnungen vermag keine Rechtsverletzung der Mieter zu begründen. (OVG Mü | WuM 1998, 732-732

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OVG Münster | v. 01.07.1998
Urteil | §§ 4, 9 WoGG;_§ 16 MG_NW Bei einer Wohn- und Wirtschaftsgemeinschaft von verwitweter Mutter und erwachsener Tochter (Indizien: Einzug der Mutter nach Aufgabe der eigenen zu groß gewordenen Wohnung, A | WuM 1998, 732-733

Langtext 
Zeitschrift 21.09.1995 Wohnungswirtschaft und Mietrecht VG Köln | v. 21.09.1995
Urteil | Art. 6 § 1 MRVerbG Das Risiko einer Gefährdung seiner beruflichen Existenz trägt, wer illegal entgegen dem Zweckentfremdungsverbot von Wohnraum in gemieteten Räumen eine Praxis eröffnet. Eine psychol | WuM 1998, 733-734

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OVG Münster | v. 06.05.1998
Urteil | § 51 II. WoBauG Zweck der Auflagenermächtigung des § 51 Satz 2 II. Wo-BauG ist es, das Risiko einer Kostensteigerung beim Bauherrn zu belassen (hier: Fortführung eines Wohnbauvorhabens trotz inzwisch | WuM 1998, 735-736

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.06.1998
Beschluss | §§ 12, 43 WEG; §§ 25, 27 FGG 1. Hat das Rechtsbeschwerdegericht eine Wohnungseigentumssache an das Landgericht zurückverwiesen, darf dieses sie nicht seinerseits an das Amtsgericht zurückverweisen. 2 | WuM 1998, 736-737

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 25.05.1998
Beschluss | §§ 5, 14, 15 WEG;_§§ 242, 823, 1004 BGB 1. In der Teilungserklärung kann bestimmt werden, daß Ver- und Entsorgungsleitungen, die nur dem Gebrauch eines Sondereigentümers dienen, auch dann zum Gemeins | WuM 1998, 737-738

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 10.09.1998
Beschluss | §§ 15, 23, 45 WEG;_§ 139 BGB a) Ein Eigentümerbeschluß, der Regelungen enthält, die auch für einen Sondernachfolger gelten sollten, ist wie eine Grundbucheintragung auszulegen. Die Auslegung ist nich | WuM 1998, 738-741

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hannover | v. 28.09.1998
Beschluss | §§ 16, 21 WEG;_§ 242 BGB Die Umstellung der Heizkostenabrechnung in der Wohnungseigentumsanlage vom Maßstab 40% Grundkosten zu 60% Verbrauchskosten auf den Maßstab 30% Grundkosten zu 70% Verbrauchsko | WuM 1998, 741-742

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamburg | v. 20.08.1998
Beschluss | §§ 47, 16 WEG Der Ersteher als Erwerber des Wohnungseigentums schuldet den auf sein Wohnungseigentum entfallenden Wohngeldanteil auch über den Betrag der sog. Abrechnungsspitze hinaus, so wie nach de | WuM 1998, 743-743

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamburg | v. 31.08.1998
Beschluss | §§ 22, 14 WEG;_§ 1004 BGB Das Beseitigungsverlangen zu einer ohne die Zustimmung aller Wohnungseigentümer vorgenommenen baulichen Veränderung setzt eine konkrete und objektive Beeinträchtigung durch | WuM 1998, 743-744

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Karlsruhe | v. 12.10.1998
Beschluss | §§ 22, 14 WEG Die Schaffung einer direkten Verbindung zwischen Balkon und Garten durch Anbringen einer (portablen) Treppe kann allein wegen der Möglichkeit intensiverer Nutzung des Sondernutzungsrech | WuM 1998, 744-745

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 25.06.1998
Beschluss | § 22 WEG; Art. 8 BayBO Die Anlage eines baurechtlich vorgeschriebenen Kinderspielplatzes auf einer gemeinschaftlichen Grundstücksfläche ist einem Mehrheitsbeschluß zugänglich. Das gleiche gilt für di | WuM 1998, 745-746

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 17.09.1998
Beschluss | § 23 WEG Die Beschlußanfechtungsfrist wird auch durch die Anrufung eines unzuständigen Gerichts gewahrt. (BGH, Beschluß vom 17. 9. 1998 – V_ZB 14/98) – Vorlagebeschluß BayObLG in WM 1998, 373 – Zum S | WuM 1998, 746-747

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 20.05.1998
Beschluss | § 23 WEG;_§ 2038 BGB 1. Wird ein Eigentümerbeschluß, der die Sanierung von Fassade und Dach zum Gegenstand hat, von einem Wohnungseigentümer angefochten, tritt Hauptsacheerledigung ein, wenn die Maßn | WuM 1998, 747-748

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 03.08.1998
Beschluss | §§ 7, 25 WEG Bestimmt die als Inhalt des Sondereigentums im Grundbuch eingetragene Gemeinschaftsordnung, daß „jeder Eigentümer einer Sondereigentumseinheit in der Eigentümerversammlung eine Stimme“ h | WuM 1998, 748-749

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 01.10.1998
Beschluss | §§ 16, 28 WEG Eine in der Gemeinschaftsordnung enthaltene Regelung, wonach die Wohnungseigentümer verpflichtet sind, dem_Verwalter eine Ermächtigung zur Einzahlung des Wohngeldes im Lastschriftverfah | WuM 1998, 749-749

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Bergheim | v. 18.09.1998
Beschluss | § 28 WEG Der mit der Mehrheit der Wohnungseigentümerversammlung gefaßte sog. Jahresschuldbeschluß zur Fälligkeit einer Restschuld des sich aus dem Wirtschaftsplan ergebenden anteiligen Wohngeldes ist | WuM 1998, 749-750

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 10.07.1998
Beschluss | § 28 WEG Versicherungsprämien sind in Höhe der im Wirtschaftsjahr tatsächlich geleisteten Zahlungen in die Jahresabrechnung aufzunehmen; eine periodengerechte Abgrenzung kommt nicht in Betracht. (Bay | WuM 1998, 750-750

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 02.07.1998
Beschluss | § 48 WEG Zum Geschäftswert eines Antrags auf Abänderung des Verteilungsschlüssels für die Lasten und Kosten des gemeinschaftlichen Eigentums. (BayObLG, Beschluß vom 2. 7. 1998 – 3Z BR 6/98) Zum Sachv | WuM 1998, 750-751

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 14.07.1998
Urteil | SCHILDERPRÄGER IM LANDRATSAMT | WuM 1998, 751-751

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Ibbenbüren | v. 01.09.1998
Urteil | BESICHTIGUNG DER WOHNUNG | WuM 1998, 751-751

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamburg | v. 14.01.1998
Beschluss | §§ 485, 568 ZPO Das selbständige Beweisverfahren ist auch in Wohnungseigentumssachen zulässig. Für die Rechtsmittel gelten §§_567, 568 ZPO; eine sofortige weitere Beschwerde ist unzulässig. (OLG_Hamb | WuM 1998, 751-751

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Hermeskeil | v. 28.10.1998
Urteil | SCHÖNHEITSREPARATUREN BEI AUSZUG | WuM 1998, 752-752

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Naumburg | v. 30.06.1998
Urteil | BESEITIGUNG VON AUFBAUTEN; GEBÄUDEEIGENTUM | WuM 1998, 752-752

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Leipzig | v. 28.07.1998
Urteil | KÜNDIGUNG; ERKENNBARER WILLE ZUR VERTRAGSBEENDIGUNG | WuM 1998, 752-752

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Rheine | v. 13.08.1998
Urteil | NEUAUSSPRUCH EINER KÜNDIGUNG IM RÄUMUNGSRECHTSSTREIT | WuM 1998, 752-752

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Münster | v. 26.05.1998
Urteil | AUSHÄNDIGUNG DER MIETKAUTION | WuM 1998, 752-752

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Ebersberg | v. 10.09.1998
Urteil | AUSHÄNDIGUNG DER MIETKAUTION AN DEN GRUNDSTÜCKSERWERBER | WuM 1998, 752-753

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Ebersberg | v. 20.10.1998
Urteil | NOTWENDIGKEIT UND WIRTSCHAFTLICHKEIT DER MODERNISIERUNG;AUSWECHSELN DER FENSTERLÄDEN | WuM 1998, 753-753

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 30.07.1998
Beschluss | BAUAUSFÜHRUNG ENTGEGEN DEM AUFTEILUNGSPLAN; VERSETZTE WOHNUNGSTRENNWAND; ÄNDERUNGSBESCHLUß ZUR TEILUNGSERKLÄRUNG | WuM 1998, 753-753

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.06.1998
Beschluss | SCHADENSVERMEIDENDER UMGANG MIT GEMEINSCHAFTLICHEM EIGENTUM / EINLADUNG UNTER DEM TOP „VERSCHIEDENES“ | WuM 1998, 753-753

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 07.10.1998
Beschluss | UNANGEFOCHTENER MEHRHEITSBESCHLUß ZUR NUTZUNG VON IM GEMEINSCHAFTSEIGENTUM STEHENDEN KELLERRÄUMEN | WuM 1998, 753-753

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 01.10.1998
Beschluss | WIEDEREINSETZUNG | WuM 1998, 754-754

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 15.10.1998
Beschluss | KOSTENENTSCHEIDUNG; ZURÜCKNAHME FRISTWAHRENDER SOFORTIGER BESCHWERDE | WuM 1998, 754-754

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Titeldokument
Sonstiges | Titeldokument | WuM | 1998/11

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Faller, Peter
Aufsatz | Schöner wohnen oder besser wohnen? Wohngrundrisse für neue Wohnbedürfnisse | WuM 1998, 635-645

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Hempel, Dietmar
Aufsatz | Schutz der Mieter gegen die Einstellung der zentralen Energie- und Wasserversorgung eines Mietshauses – Drittschutz bei Leistungsstörungen und Abwehrmöglichkeiten gegen die Ausübung eines Leistungsverweigerungsrechts nach § 320 BGB? | WuM 1998, 646-655

Aufsatz 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Mietsteigerungen erstes Halbjahr 1998 | WuM 1998, 656-656

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Neufassung der Anorndung über Mitteilungen in Zivilsachen | WuM 1998, 656-656

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Schiedsverfahrensrecht | WuM 1998, 657-657

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Die Eigenheimförderung | WuM 1998, 657-657

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Die Teilungsversteigerung | WuM 1998, 657-657

Sonstige 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerfG | v. 04.08.1998
Beschluss | Art. 101 GG; § 541 ZPO; §§ 536, 537 BGB Will ein Landgericht als Berufungsgericht eine Rechtsfrage entscheiden, die sich aus einem Mietvertragsverhältnis ergibt, so hat es vorab eine Entscheidung des | WuM 1998, 657-659

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Mannheim | v. 13.05.1998
Urteil | §§ 154, 535 BGB Haben die Parteien über den Abschluß eines schriftlichen Mietvertrags verhandelt und behauptet der Mietinteressent, daß eine Einigung zustandegekommen und daß die Ausfertigung einer V | WuM 1998, 659-661

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Stuttgart | v. 30.07.1998
Urteil | §§ 535, 536, 242 BGB;Art. 5, 14 GG Die Installation einer mietereigenen Parabolantenne am Gebäude bedarf auch dann der Zustimmung des Vermieters, wenn das Informationsinteresse des Mieters das Eigent | WuM 1998, 661-662

Langtext 
Zeitschrift 07.04.1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 07.04.1997
Urteil | §§ 535, 536 BGB Der Anspruch des Wohnungsmieters auf Zustimmung des Vermieters zur Installation einer CB-Funkantenne erfaßt die Montage am Gebäude, in dem sich die Wohnung befindet. (AG Köln, Urteil | WuM 1998, 662-662

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Lörrach | v. 09.09.1998
Urteil | §§ 535, 536, 605 BGB Der Vermieter kann einen nicht mietweise neben der Mietwohnung zur Mitnutzung offenen Raum, der seine frühere Funktion (hier: als Waschküche) nicht mehr erfüllt, einziehen und an | WuM 1998, 662-663

Langtext 
Zeitschrift 14.06.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hamburg | v. 14.06.1996
Urteil | §§ 242, 535, 536, 564 c BGB Der durch Rechtsentscheid aufgestellte Grundsatz, wonach der Vermieter vom Mieter anstelle einer Endrenovierung Geldersatz verlangen kann, wenn die Schönheitsreparaturen d | WuM 1998, 663-663

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Mannheim | v. 08.04.1998
Urteil | §§ 537, 538 BGB;§ 528 ZPO 1. a) Der Mieter einer Altbauwohnung kann nicht ohne weiteres erwarten, daß der zur Wohnung gehörende Keller trokken und zur Lagerung feuchtigkeitsempfindlicher Gegenstände | WuM 1998, 663-665

Langtext 
Zeitschrift 30.05.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Kehlheim | v. 30.05.1996
Urteil | §§ 535, 123, 552 BGB Der Mieter trägt nicht nach Risiko der Leistungsfähigkeit eines von ihm benannten Ersatzmieters. (AG Kehlheim, Urteil vom 30. 5. 1996 – 2 C 83/96) Zum Sachverhalt: Die Klägerin b | WuM 1998, 665-666

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Neustadt | v. 27.07.1998
Urteil | § 554a BGB; § 721 ZPO Muß sich der Mieter darüber im klaren sein, daß er mit seiner Tierhaltung in der Wohnung erheblich seine mietvertraglichen Pflichten verletzt, kann das Gericht nach der fristlos | WuM 1998, 666-666

Langtext 
Zeitschrift 01.01.1989 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Frankfurt | v. 01.01.1989
Urteil | § 569 a BGB Eine eheähnliche Lebensgemeinschaft setzt Beziehungen voraus, die über die Wirtschaftsgemeinschaft hinausgehen. Sie umfaßt die freie Verfügung über Einkommen oder Vermögensgegenstände des | WuM 1998, 666-668

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 29.06.1998
Urteil | §§ 313, 570 b, 504, 505, 508, 510, 433 BGB; § 2 b WoBindG 1) Die Ausübung des dem Mieter nach § 570 b BGB zustehenden Vorkaufsrechts unterliegt nicht dem Formgebot des § 313 BGB. 2) Preisvergünstigun | WuM 1998, 668-670

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Augsburg | v. 28.08.1998
Urteil | § 2 MHG; §§ 535, 705 BGB;§ 259 ZPO Das Zustimmungsverlangen zur Mieterhöhung ist unwirksam, wenn es nicht erkennen läßt, wer Vermieter ist oder wer  bei Vermietermehrheit bevollmächtigt ist. Eine Ges | WuM 1998, 670-671

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerwG | v. 17.06.1998
Urteil | §§ 8, 28 WoBindG;§§ 72, 105 II. WoBauG; § 5a NMV;§§ 86, 113 VwGO 1. Die nachträgliche Begründung von Wohnungseigentum an öffentlich geförderten Wohnungen hat nicht zur Folge, daß die sich aus vorgele | WuM 1998, 671-673

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Leipzig | v. 26.05.1998
Urteil | § 33 AVBWasserV; §§ 242, 858, 862 BGB 1. Ist der Vermieter der Kunde des (Wasser-)Versorgungsunternehmens, so hat der Mieter im Fall einer Versorgungssperre keinen Anspruch auf Abschluß eines Versorg | WuM 1998, 673-675

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Siegen | v. 24.07.1998
Urteil | § 33 AVBWasserV; § 33 AVBGasV; §§ 535, 538, 328 BGB 1. Ein Mieter hat gegen das Versorgungsunternehmen unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt einen Anspruch auf Belieferung oder Unterlassung der Gas- | WuM 1998, 675-675

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Jena | v. 10.06.1998
Beschluss | § 33 AVBGasV; § 33 AVBEltV; §§ 535, 538, 328, 267, 858, 862, 863 BGB 1. Wenn die rechtlichen Voraussetzungen der Liefersperre nach § 33 Abs. 2 AVBElt/GasV iVm §§ 273, 320 BGB erfüllt sind, kann ein A | WuM 1998, 675-676

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 07.05.1998
Beschluss | §§ 670, 677, 812 BGB Zu den Voraussetzungen, unter denen ein Wohnungseigentümer, der bei der Instandsetzung von gemeinschaftlichem Eigentum Tätigkeiten wie die Einholung von Angeboten, Korrespondenz | WuM 1998, 676-678

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.08.1998
Beschluss | Art. 5, 12, 14 GG;§ 1004 BGB;§ 22 WEG Verlangt die Gesamtheit der Wohnungseigentümer von einem einzelnen Wohnungseigentümer die Beseitigung einer an dessen Wohnung angebrachten Parabolantenne, ist da | WuM 1998, 678-679

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 22.05.1998
Beschluss | §§ 22, 23 WEG Haben die Wohnungseigentümer in der Eigentümerversammlung mit Mehrheit die nachträgliche Genehmigung einer baulichen Veränderung (hier: Flügeltor an einer Doppelstockgarage) abgelehnt u | WuM 1998, 679-680

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 18.03.1998
Beschluss | § 22 WEG 1. Die Teilungserklärung kann wirksam vorsehen, daß zur Umgestaltung des im Dachgeschoß befindlichen Teileigentums in Wohnungseigentum nur die Zustimmung des Verwalters, nicht aber die Zusti | WuM 1998, 680-681

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 17.06.1998
Beschluss | §§ 23, 21 WEG Mit den Grundsätzen ordnungsgemäßer Verwaltung ist es weder vereinbar, die vertraglich vereinbarte Verwaltervergütung rückwirkend – um mehr als 65% – zu erhöhen, noch dem Verwalter für | WuM 1998, 681-683

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 29.06.1998
Beschluss | §§ 21, 27 WEG;§ 278 BGB 1. Für die Schadensersatzpflicht des Verwalters kommt es auf die Feststellung der Ursächlichkeit einer konkreten Pflichtverletzung und nicht auf die hypothetische Erwägung an, | WuM 1998, 683-684

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 18.05.1998
Beschluss | §§ 23, 25 WEG 1. Stimmen die Wohnungseigentümer mit Mehrheit für einen Antrag, ist ihnen aber bei der Abstimmung bewußt, daß Stimmenmehrheit nicht ausreicht und läßt die Versammlungsniederschrift kei | WuM 1998, 684-686

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 02.07.1998
Versäumnisurteil | § 27 WEG Macht der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft Ansprüche gegen einzelne Wohnungseigentümer geltend, vertritt er die Gemeinschaft mit Ausnahme der Antragsgegner. (BGH, Versäumnis-Te | WuM 1998, 686-687

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 20.05.1998
Beschluss | §§ 45, 48 WEG Zum Wert der Rechtsmittelbeschwer eines Wohnungseigentümers bei der Anfechtung eines Eigentümerbeschlusses, durch den der Verwalter ermächtigt wird, gegen einen Familienangehörigen des | WuM 1998, 687-688

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 22.07.1998
Beschluss | § 48 WEG; § 31 KostO 1. Nimmt das Landgericht anläßlich der Beschwerdeentscheidung von Amts wegen eine Änderung des Geschäftswerts des Amtsgerichts vor, so ist die hiergegen gerichtete Beschwerde als | WuM 1998, 688-688

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 15.07.1998
Beschluss | § 48 WEG Zum Geschäftswert eines Wohnungseigentumsverfahrens, bei dem die Beseitigung eines Gegenstands im Streit steht. (BayObLG, Beschluß vom 15. 7. 1998 – 3Z BR 94 und 95/98) Zum Sachverhalt: Das | WuM 1998, 688-689

Langtext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerwG | v. 08.07.1998
Urteil | Grundsteuererlaß; Denkmalschutz; Unrentabilität; Kausalitätserfordernis zwischen Denkmaleigenschaft und Unwirtschaftlichkeit | WuM 1998, 689-689

Kurztext 
Zeitschrift 1998 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Dresden | v. 13.08.1998
Urteil | Masseanspruch; Nutzungsentschädigung | WuM 1998, 689-689

Kurztext