Login

Suche

Zusätzlich zu unserer Suche finden Sie hier ein systematisches Verzeichnis über viele Inhalte der juris Online-Datenbank. Wählen Sie den + Button, um sich weitere Inhalte im Verzeichnisbaum anzeigen zu lassen und tiefer in die jeweilige Suchkategorie einzusteigen.

Verzeichnisfilter: Zeitschriften zum Verzeichnis WuM - Wohnungswirtschaft & Mietrecht zum Verzeichnis 1997 zum Verzeichnis

  • Trefferliste

Weiter blaettern
Typ Datum Dokument
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Titeldokument
Sonstiges | Titeldokument | WuM | 1997/12

Sonstige 
Zeitschrift 12.12.1995 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 12.12.1995
Urteil | Bestandteil der Mietsache | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 27.05.1997
Urteil | Diskothek/Lärm | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Saarbrücken | v. 14.08.1997
Urteil | Kündigung/pVV | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 09.10.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Langen | v. 09.10.1996
Urteil | Wohnungsmarkt | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 04.06.1997
Urteil | Breitbandkabel | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Bremerhaven | v. 30.09.1997
Urteil | Energieeinsparung; Mieterhöhungsumfang | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Aachen | v. 24.04.1997
Urteil | Betriebskosten-vereinbarung/Grundbesitzabgaben | WuM 1997, 647-647

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Bürgerliches Gesetzbuch | WuM 1997, 648-649

Sonstige 
Zeitschrift 03.12.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 03.12.1996
Urteil | Nutzerwechselgebühr/Versicherung/Grundsteuer | WuM 1997, 648-648

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Görlitz | v. 25.04.1997
Urteil | Wohnungsleerstand/Betriebskostenabrechnung | WuM 1997, 648-648

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Görlitz | v. 21.07.1997
Urteil | Wohnungsleerstand/Betriebskostenabrechnung | WuM 1997, 648-648

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Köln | v. 27.04.1997
Urteil | Verjährung; Betriebskostenüberzahlung | WuM 1997, 648-648

Kurztext 
Zeitschrift 10.06.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Hamburg | v. 10.06.1996
Urteil | Wohnfläche der Terrasse | WuM 1997, 648-648

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Betriebskostenrecht der Wohn- und Gewerberaummiete | WuM 1997, 649-649

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Modernisierung bewohnter Gebäude | WuM 1997, 649-649

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Rechtshandbuch Immobilien | WuM 1997, 649-649

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Taschenlexikon miet- und wohnungsrechtlicher Entscheidungen (TME) | WuM 1997, 649-649

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Anwaltliche Berufsordnung | WuM 1997, 649-649

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Die Einwohnerzahl am 31. Dezember 1996 | WuM 1997, 650-650

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Derleder, Peter
Aufsatz | Mietkaution und Vermieterprovision | WuM 1997, 651-654

Aufsatz 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Wiek, Karl Friedrich
Aufsatz | Teilkündigung von Wohnräumen? | WuM 1997, 654-656

Aufsatz 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Börstinghaus, Ulf
Aufsatz | Warum Mieterhöhungen nach § 2 MHG in den neuen Ländern erst nach dem 1. 1. 1998 dem Mieter zugehen dürfen | WuM 1997, 656-657

Aufsatz 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Michalski, Lutz
Aufsatz | Postmortale Grundstücksvollmacht | WuM 1997, 658-663

Aufsatz 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamm | v. 20.10.1997
Beschluss | Art. 14 Investitionserleichterungs- und Wohnbaulandgesetz; § 564b BGB Satz 2 Nr. 1 des Gesetzes über eine Sozialklausel in Gebieten mit gefährdeter Wohnversorgung (Art. 14 des Gesetzes zur Erleichter | WuM 1997, 664-665

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamm | v. 11.09.1997
Beschluss | § 541 ZPO; § 812 BGB 1. Rechtsfragen des allgemeinen Schuldrechts sind allenfalls dann vorlagefähig i. S. des § 541 Abs. 1 Satz 1 ZPO, wenn sie eine von wohnraumrechtlichen Gesichtspunkten bestimmte | WuM 1997, 665-667

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Hamm | v. 11.09.1997
Beschluss | § 541 ZPO; § 812 BGB 1. Rechtsfragen des allgemeinen Schuldrechts sind allenfalls dann vorlagefähig i. S. des § 541 Abs. 1 Satz 1 ZPO, wenn sie eine von wohnraumrechtlichen Gesichtspunkten bestimmte | WuM 1997, 667-667

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 24.09.1997
Urteil | §§ 566, 126 BGB a) Die Schriftform des § 126 BGB erfordert keine körperliche Verbindung der einzelnen Blätter der Urkunde, wenn sich deren Einheit aus fortlaufender Paginierung, fortlaufender Numerie | WuM 1997, 667-671

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Duisburg | v. 07.10.1997
Urteil | §§ 126, 242, 535, 542, 552, 554, 564, 566, 705, 736 BGB; § 4 MHG 1. a) Der vertragsgemäße Gebrauch der Mietwohnung wird dem von seinem Ehegatten ausgesperrten Mitmieter nicht entzogen. b) Trennen sic | WuM 1997, 671-673

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Hamburg | v. 08.04.1997
Urteil | §§ 550, 535, 242 BGB Die Haltung eines nicht störenden kleinen Hundes entgegen einem mietvertraglichen Verbot der Hundehaltung kann dem Mieter im begründeten Einzelfall gleichwohl nicht vom Vermieter | WuM 1997, 674-674

Langtext 
Zeitschrift 22.06.1995 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Kiel | v. 22.06.1995
Urteil | § 537 BGB Solange PCP und Lindan, mit denen die Holzvertäfelung der Wohnräume behandelt wurde, nicht hinreichend ausgedünstet sind, ist ein Mangel der Mietwohnung gegeben. (LG Kiel, Urteil vom 22. 6. | WuM 1997, 674-675

Langtext 
Zeitschrift 13.12.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Naumburg | v. 13.12.1996
Urteil | §§ 537, 249, 242 BGB 1. Die enttäuschte Erwartung eines Mieters von Ladenräumen, daß aufgrund eines höheren Vermietungsstandes die Akzeptanz eines Einkaufszentrums insgesamt größer ist, als dies tats | WuM 1997, 675-676

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Potsdam | v. 04.08.1997
Urteil | §§ 286, 537, 539, 556 BGB; § 4 MHG 1. § 539 Satz 1 BGB findet keine Anwendung auf Wohnungsmietverträge, die in der DDR vor der Wiedervereinigung zustandegekommen sind. Das Mietminderungsrecht lebt in | WuM 1997, 677-679

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Kassel | v. 12.06.1997
Urteil | §§ 535, 564 BGB;_§ 5 AGBG; § 10 MHG Der Verwender (Vermieter) kann die Kündigung des formularmietvertraglich befristeten Mietverhältnisses durch den Mieter nicht zurückweisen, wenn der Mietvertrag Kü | WuM 1997, 679-680

Langtext 
Zeitschrift 15.12.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hamburg | v. 15.12.1996
Urteil | §§ 564b, 242 BGB Das Festhalten an der vor der Grundstücksveräußerung ausgesprochenen Eigenbedarfskündigung ist treuwidrig, wenn der Veräußerer/Vermieter nicht verbindlich mit dem Erwerber vereinbart | WuM 1997, 680-680

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Solingen | v. 20.02.1997
Urteil | § 564b BGB Der Schadensersatzanspruch aus positiver Vertragsverletzung wegen nichtberechtigter Eigenbedarfskündigung bezieht einen Unterschiedsbetrag zwischen früherer und aktueller Mietbelastung ein | WuM 1997, 681-682

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Görlitz | v. 24.09.1997
Urteil | §§ 1, 10 MHG; §§ 50, 51 ZPO 1. Die Staffelmietvereinbarung ist unwirksam, wenn sie lediglich einen erhöhten Quadratmetermietzins für jeweilige Geltungszeiträume bezeichnet. Während dieser Zeiträume i | WuM 1997, 682-684

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Königstein | v. 28.08.1997
Urteil | § 27 II. BV;_§ 7 HeizkV;_§ 4 MHG;_§ 20 NMV;_§_536 BGB Die Kosten einer Druckprüfung und Dichtigkeitsprüfung der allgemeinen Gasleitungen im Mietwohnhaus sind keine umlagefähigen Betriebskosten. (AG_K | WuM 1997, 684-684

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Koblenz | v. 27.02.1997
Urteil | § 4 MHG; § 242 BGB Erweisen sich Betriebskostenabrechnungen als sachlich falsch, nachdem die jeweiligen Salden längst ausgeglichen worden sind, so kann der Vermieter eine Korrektur zu seinen Gunsten | WuM 1997, 685-685

Langtext 
Zeitschrift 13.08.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerwG | v. 13.08.1996
Beschluss | § 4 MHG 1. Die schriftliche Erklärung des Vermieters gemäß § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 MHG, die Kosten der Müllabfuhr sollten ab einem bestimmten Abrechnungszeitraum unmittelbar zwischen den Mietern und | WuM 1997, 685-686

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Duisburg | v. 16.09.1997
Urteil | § 67 VVG; §§ 535, 581 BGB Hat sich der Vermieter dem Mieter gegenüber zum Abschluß einer Feuerversicherung bzgl. der Mieträume (hier: Gaststättenpacht) verpflichtet, so kommt der Versicherungsschutz | WuM 1997, 687-688

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Köln | v. 05.09.1997
Beschluss | §§ 511 a, 3 ZPO; § 3 MHG Die Beschwer einer Zahlungsklage oder Feststellungsklage nach einer auf § 3 MHG gestützten Mieterhöhungserklärung bemißt sich im Regelfall mit dem 15fachen Monatsbetrag der b | WuM 1997, 688-688

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG Hannover | v. 08.09.1997
Urteil | § 2 WoVermittG Der WEG-Verwalter des Gemeinschaftseigentums ist dem im Auftrag des Vermieters handelnden Wohnungsverwalter nicht gleichzustellen. (LG_Hannover, Urteil vom 8. 9. 1997 – 20 S 20/97) Die | WuM 1997, 688-689

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | § 15 WEG;_§§ 1090, 1093 BGB;_§ 18 GBO 1. Mit einer Zwischenverfügung kann nicht aufgegeben werden, das einzutragende Recht inhaltlich zu verändern. 2. Ein Wohnungseigentum kann nicht mit einer Dienst | WuM 1997, 689-690

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 09.10.1997
Beschluss | §§ 13, 14, 15 WEG 1. Das Recht eines Wohnungs- oder Teileigentümers, sein Sondereigentum zu vermieten, schließt die Befugnis ein, das ihm zustehende Recht auf Mitgebrauch des gemeinschaftlichen Eigen | WuM 1997, 690-691

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.09.1997
Beschluss | §§ 16, 21 WEG Entspricht die Abrechnung über die Heizungs- und Warmwasserkosten bei einer Einrohrheizung auf der Grundlage einer Wärmeerfassung an den Heizkörpern durch Heizkostenverteiler nach dem V | WuM 1997, 691-693

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 17.09.1997
Beschluss | § 16 WEG;_§§ 670, 683 BGB Baut der Wohnungseigentümer in Ausübung eines Ausbaurechts seine Dachgeschoßwohnung aus, ist eine zusätzliche Hausschwammbeseitigung am Drempel und Dachstuhl notwendige Folg | WuM 1997, 693-695

Langtext 
Zeitschrift 20.11.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 20.11.1996
Beschluss | § 16 WEG Es widerspricht nicht ordnungsgemäßer Verwaltung, wenn die Gemeinschaft beschließt, zur Prüfung der Rechtswirksamkeit von Beschlüssen früherer Wohnungseigentümerversammlungen ein Rechtsgutac | WuM 1997, 695-695

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Schleswig | v. 06.08.1997
Beschluss | §§ 22, 16 WEG Ein Garagengebäude ist bei einer Wohnungseigentumsanlage auch dann Nebenraum, wenn es vom Wohnungsgebäude getrennt steht. Der Grad der Zerstörung bemißt sich folglich nach dem gemeinsam | WuM 1997, 697-698

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 20.06.1997
Beschluss | §§ 10, 22 WEG 1. Trifft die Teilungserklärung in Ergänzung des § 22 Abs.2 WEG die Regelung, daß bei jedweder „teilweiser Zerstörung“ die Wiederherrichtung des Gebäudes nur mit qualifizierter Mehrheit | WuM 1997, 698-699

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 25.09.1997
Beschluss | §§ 22, 23, 43 WEG 1. Zu den Anforderungen an die Bestimmtheit eines Antrags, einen Eigentümerbeschluß für ungültig zu erklären. Nach Ablauf der Monatsfrist kann der Antrag nicht mehr „richtiggestellt | WuM 1997, 700-700

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht AG Stuttgart- Bad Cannstatt | v. 28.02.1997
Beschluss | §§ 25, 43 WEG Der Eigentümer, der von der Abstimmung über eine Beschlußvorlage wegen Interessenkollision ausgeschlossen ist, kann den Beschluß auch nicht gerichtlich anfechten. (AG Stuttgart-Bad Cann | WuM 1997, 700-700

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 09.10.1997
Beschluss | §§ 23, 25 WEG 1. Wird ein Eigentümerbeschluß angefochten, durch den die Einleitung eines Rechtsstreits gegen einen Wohnungseigentümer beschlossen wurde, sind die Erfolgsaussichten des beabsichtigten | WuM 1997, 700-701

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 17.10.1997
Beschluss | §§ 23, 43 WEG Die Ausübung des Rechtes zur Anfechtung eines Beschlusses der Eigentümerversammlung kann im Einzelfall als rechtsmißbräuchlich angesehen werden, wenn das Verfahren nach fristgerechter A | WuM 1997, 701-702

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.09.1997
Beschluss | §§ 196, 242, 670, 675 BGB 1. Offenbleibt, ob für den Aufwendungsersatzanspruch des Verwalters gegen die Wohnungseigentümer die zweijährige Verjährungsfrist gilt. 2. Wurden über mehrere Jahre keine Ei | WuM 1997, 702-702

Langtext 
Zeitschrift 29.05.1995 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OVG Hamburg | v. 29.05.1995
Urteil | HmbAFWoG 1993 § 2 Abs. 1 Nr. 6, § 3 Abs. 1, § 11; II._WoBauG 1990 § 25 Abs. 1 und 2 I. Das Gesetz über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen in Hamburg (HmbAFWoG) vom 15. Januar 1993 (G | WuM 1997, 703-703

Kurztext 
Zeitschrift 29.05.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OVG Hamburg | v. 29.05.1996
Urteil | VwZG § 3 Abs. 1 und 3;_ZPO § 195 Abs. 2; _HmbAFWoG 1993 § 5 Abs. 1 und 3 In Verfahren zur Erhebung der Fehlbelegungsabgabe ist bei Zustellungen gem. § 3 VwZG die alleinige Verwendung der Wohnungsnumm | WuM 1997, 703-703

Kurztext 
Zeitschrift 29.10.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 29.10.1996
Urteil | BGB § 164 1) Kündigt der Abwesenheitspfleger das Nutzungsverhältnis zwischen den Abwesenden und ihrem Sohn bezüglich ihres Wohnhauses, stellt dies eine Vertretung in Vermögensangelegenheiten dar. 2) | WuM 1997, 703-703

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 17.07.1997
Urteil | BGB § 276 Eine schuldhafte, zum Schadensersatz verpflichtende Verletzung des Anwaltsvertrages ist dann nicht gegeben, wenn die von dem Anwalt veranlaßte Inanspruchnahme eines Dritten aufgrund einer n | WuM 1997, 703-703

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 30.09.1997
Beschluss | § 45 WEG;_§§ 16, 21, 22 FGG;_§ 212a ZPO 1. Die Wirksamkeit der Zustellung an einen Rechtsanwalt setzt voraus, daß sein Empfangsbekenntnis mit Datum und Unterschrift versehen ist. Eine fehlende Datums | WuM 1997, 703-703

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 18.09.1997
Beschluss | BGB §§ 107, 181, 1909; GBO § 20; WEG § 22 Abs. 2 Die unentgeltliche Überlassung von Wohnungseigentum an einen über sieben Jahre alten Minderjährigen bringt diesem nicht lediglich einen rechtlichen Vo | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 14.01.1997
Urteil | BGB §§ 823 Abs. 1, 1004, 1020 Wird nach Bestellung und langjähriger Ausübung einer Dienstbarkeit zur Unterbringung und zum Betrieb einer Trinkwasserpumpstation in einem Kellerraum eines Schulgebäudes | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 15.09.1997
Beschluss | BUNDESANZEIGER NR. 58 V | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 20.06.1997
Beschluss | WEG §§ 10 Abs. 2, 16 Abs. 2 Die Teilungserklärung kann wirksam vorsehen, daß der Erwerber, der die Verpflichtungen aus der Gemeinschaftsordnung übernimmt, sich in notarieller Urkunde der sofortigen V | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 07.08.1997
Beschluss | WEG § 14 Nr.1 Ein Wohnungseigentümer, der den Notkamin wegen dessen baulicher Gestaltung ohnehin nicht zum Anschluß einer Feuerstätte nutzen kann, wird durch den Anschluß des Kaminofens eines anderen | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 31.07.1997
Beschluss | WEG § 14, § 15 1. Die in der Bezeichnung eines Sondereigentums in der Teilungserklärung als „Laden“ enthaltene Zweckbestimmung umfaßt nicht den Betrieb einer chemischen Reinigung unter Einsatz von Re | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | WEG § 16 Abs. 2, § 23 Abs. 1 Bestimmt die Gemeinschaftsordnung, daß ein Teileigentum in mehrere Teileigentumsrechte (hier Stellplätze in einer Tiefgarage) aufgeteilt werden darf und daß bereits ab Fe | WuM 1997, 704-704

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | WEG § 16 Abs. 2, § 28; BGB §§ 387, 420, 427, 423 1. Zur Haftung des ausgeschiedenen Wohnungseigentümers für Wohngeldvorschüsse aufgrund des Wirtschaftsplans nach der Beschlußfassung über die Jahresab | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 15.08.1997
Beschluss | WEG_§§ 18, 23 1) Soll in einer Versammlung der Wohnungseigentümer eine Beschlußfassung gemäß § 18 Abs. 3 WEG (Entziehung des Wohnungseigentums) herbeigeführt werden, so muß dies aus der Einladung kla | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 28.08.1997
Beschluss | WEG § 21 Abs. 3, § 22 Abs. 1, § 27 Abs. 1 Nr. 2 1. Ob sich die Anschaffung einer Leiter für Montage- und Wartungsarbeiten am gemeinschaftlichen Eigentum im Rahmen ordnungsmäßiger Verwaltung hält, beu | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 04.08.1997
Beschluss | WEG § 21 Abs. 5 Nr. 2 Werden erforderliche Instandsetzungsarbeiten am gemeinschaftlichen Eigentum von den Wohnungseigentümern erst verspätet ausgeführt, kann dies Schadensersatzansprüche eines Wohnun | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 22.05.1997
Beschluss | WEG §§ 21 Abs. 5, 22 Abs. 1 Bei der Durchführung von Maßnahmen der Instandsetzung und Instandhaltung des Gemeinschaftseigentums hat der Verwalter auf eine baulich und fachlich einwandfreie Lösung ebe | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 22.01.1997
Beschluss | WEG § 22 Die Errichtung einer Dachterrasse durch einen Wohnungseigentümer auf einer im Gemeinschaftseigentum stehenden Dachfläche ist eine Maßnahme, die der Zustimmung aller Wohnungseigentümer bedarf | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Düsseldorf | v. 11.08.1997
Beschluss | BGB §§ 242, 912, 1004;_WEG §§ 4, 14, 22 Abs. 1 1. Zur Beseitigung einer unter Überschreitung der im Aufteilungsplan zur Teilungserklärung vorgesehenen Maße errichteten Garage und zur Rechtsmißbräuchl | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 28.01.1997
Beschluss | WEG § 23 Ist die Eigentümerversammlung entgegen § 23 Abs. 2 WEG fehlerhaft einberufen worden, so sind die in ihr gefaßten, durch den Einberufungsmangel betroffenen Beschlüsse nicht nichtig, sondern n | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 20.08.1997
Beschluss | WEG § 27 Abs. 2 Nr. 5 Wird der Verwalter in der Gemeinschaftsordnung entsprechend der gesetzlichen Regelung des § 27 Abs. 2 Nr. 5 WEG ermächtigt, Ansprüche der Wohnungseigentümer gerichtlich und auße | WuM 1997, 705-705

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | WEG § 47; FGG § 20 a In Wohnungseigentumssachen ist das Gericht an die übereinstimmenden Erledigterklärungen der Beteiligten gebunden; es hat sodann nur noch über die Kosten des gesamten Verfahrens n | WuM 1997, 706-706

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 28.08.1997
Beschluss | FGG § 20a, § 27 Abs. 1; WEG § 47 Der Senat bleibt dabei, daß derjenige, der ein Rechtsmittel zurücknimmt, grundsätzlich auch die außergerichtlichen Kosten des Gegners zu erstatten hat. Bei der Überpr | WuM 1997, 706-706

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | WEG_§ 26 Abs. 1, § 48 Abs. 3; FGG § 27 Abs. 2 1. § 27 Abs. 2 FGG ist auch dann anzuwenden, wenn sich die Hauptsache nur teilweise erledigt hat und es um die Anfechtbarkeit der Kostenentscheidung hins | WuM 1997, 706-706

Kurztext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 11.09.1997
Beschluss | FGG § 27; BGB § 242; WEG § 10 Abs. 3, § 27 Abs. 2 Nr. 3 1. Eine von einem anderen Beteiligten herbeigeführte Beschwerdeentscheidung kann ein Beteiligter nicht mit der sofortigen weiteren Beschwerde a | WuM 1997, 706-706

Kurztext 
Zeitschrift 08.11.1996 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Köln | v. 08.11.1996
Beschluss | §§ 15, 26, 27, 28 WEG 1) Die Eigentümergemeinschaft kann, soweit hierfür ein berechtigtes Anliegen besteht, mit Mehrheit beschließen, daß die einzelnen Wohnungseigentümer nur zusammen mit dem Verwalt | WuM 1997, 696697

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Titeldokument
Sonstiges | Titeldokument | WuM | 1997/11

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Die Bauaufträge in den Monaten Januar bis Juli 1997 | WuM 1997, 587-587

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Mietrecht | WuM 1997, 587-587

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Mietkaution und Vermieterpfandrecht | WuM 1997, 587-587

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Handbuch der Heizkostenabrechnung | WuM 1997, 587-587

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Ohne Autor
Sonstiges | Immobilien Software im Überblick | WuM 1997, 587-587

Sonstige 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht Rips, Franz-Georg
Aufsatz | Vereinfachung und Reformen im Mietrecht | WuM 1997, 589-591

Aufsatz 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerfG | v. 08.09.1997
Beschluss | Art. 2, 20 GG;_§ 765a ZPO Das Vollstreckungsgericht muß den mit seiner Entscheidung über die Unzulässigkeit der Zwangsräumung verbundenen Risiken für Leben, Gesundheit und Autonomie des Räumungsschul | WuM 1997, 591-592

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BVerfG | v. 11.09.1997
Beschluss | Art. 12, 14 GG;_§ 7 RSiedlErgG Das Sonderkündigungsrecht des Siedlungsunternehmens zu einem bestehenden Pachtverhältnis an dem erworbenen Grundstück ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. (Le | WuM 1997, 592-594

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 11.07.1997
Urteil | §§ 242, 873, 900, 925 BGB;_§§ 1, 3 VermG; _Art. 21, 22 EinigVtr a) Für die Übertragung von Grundstücken der Konsumgenossenschaften in Volkseigentum waren die allgemeinen Bestimmungen der DDR über den | WuM 1997, 594-599

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 10.09.1997
Beschluss | ___§ 2 MHG;_§§ 164, 167, 168, 170 BGB;__§§ 9, 10, 13 AGBG;_§ 541 ZPO Die gegenseitige Bevollmächtigung der Mieter zur Entgegennahme von Erklärungen durch die in einem formularmäßigen Wohnraummietvert | WuM 1997, 599-602

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BayObLG | v. 06.10.1997
Beschluss | ____§ 549 BGB;_§ 541 ZPO I. Der Mieter kann berechtigt sein, seine Eltern auch ohne Erlaubnis des Vermieters in die gemietete Wohnung aufzunehmen. Hierbei kommt es, wenn eine konkrete mietvertraglich | WuM 1997, 603-605

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 15.09.1997
Beschluss | § 2 MHG 1. Ein Mieterhöhungsverlangen nach § 2 MHG, bei dem zwar der Ausgangsmietzins und der begehrte neue Mietzins überhöht beziffert wurden, der Erhöhungsbetrag jedoch zutreffend wiedergegeben ist | WuM 1997, 605-607

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht KG | v. 25.09.1997
Beschluss | § 2 MHG; §§ 286, 291, 541 ZPO Die Errechnung der Nettomiete aus einem Mietspiegel, der Bruttomieten ausweist, ist eine Tatsachenfeststellung. Ob die von dem Gericht zur Prüfung der Begründetheit eine | WuM 1997, 608-608

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Oldenburg | v. 14.03.1997
Beschluss | _§ 20 NMV;_§ 541 ZPO Ein Rechtsentscheid zu der Frage: „Ist bei preisgebundenem Wohnraum der Vermieter mit der Umlage ausgeschlossen, wenn bei der Vermietung von Wohnraum die Vertragsparteien sich au | WuM 1997, 609-609

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht OLG Frankfurt | v. 25.09.1997
Urteil | §§ 5, 9, 11, 13 AGBG;__§§ 276, 285, 535, 536, 548, 556 BGB Auf die Berufung des Beklagten wird das am 26. 1. 1996 verkündete Urteil der 2. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt am Main (Az.: 2/2 0 2 | WuM 1997, 609-612

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG München I | v. 03.07.1997
Urteil | __§§ 5, 9, 10, 11, 13, 18 AGBG;_§§ 1, 4, 10 MHG; §§276, 278, 326, 535, 536, 537, 538, 541a, 549, 550b, 566, 568 BGB I. Dem Beklagten wird untersagt, bei Meidung eines Ordnungsgeldes bis zu DM 500 000 | WuM 1997, 612-614

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht BGH | v. 04.07.1997
Urteil | __§ 9 AGBG Zur Frage der Unwirksamkeit einer 20jährigen Vertragslaufzeitklausel in einer formularmäßigen „Versorgungsvereinbarung“, die einen Unternehmer berechtigt, Telekommunikationsanlagen in Mehr | WuM 1997, 614-616

Langtext 
Zeitschrift 1997 Wohnungswirtschaft und Mietrecht LG München I | v. 03.09.1997
Urteil | §§ 535, 536, 541a BGB Im Verlaufe des Mietverhältnisses hat der Mieter der vertraglich übernommenen Ausführung der „notwendig werdenden Schönheitsreparaturen“ nachzukommen, wenn ohne Schönheitsrepara | WuM 1997, 616-616

Langtext