Login

Suche

Zusätzlich zu unserer Suche finden Sie hier ein systematisches Verzeichnis über viele Inhalte der juris Online-Datenbank. Wählen Sie den + Button, um sich weitere Inhalte im Verzeichnisbaum anzeigen zu lassen und tiefer in die jeweilige Suchkategorie einzusteigen.

Verzeichnisfilter: Handbücher zum Verzeichnis Insolvenzrecht zum Verzeichnis Cranshaw, Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen zum Verzeichnis

  • Trefferliste

Typ Datum Dokument
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH Titel
Handbücher | Titel | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen | 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH Vorwort
Kommentierung | Vorwort | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH Abkürzungsverzeichnis Gesetze in der jeweils geltenden Fassung, soweit nicht anders vermerkt. Zusätze, die auf das Bundesland hinweisen „HessVwVG“ = hessisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz, sind nachfolgend nicht gesondert aufgelistet, die Arbeit orientiert sich an den gebräuchlichen Abkürzungen der Bundesländer., Zeitschriften und Entscheidungssammlungen werden nach Jahr und Seite zitiert, soweit nicht auf eine anderweitige Vorgehensweise hingewiesen wird.
Kommentierung | Abkürzungsverzeichnis Gesetze in der jeweils geltenden Fassung, soweit nicht anders vermerkt. Zusätze, die auf das Bundesland hinweisen „HessVwVG“ = hessisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz, sind nachfolgend nicht gesondert aufgelistet, die Arbeit orientiert sich an den gebräuchlichen Abkürzungen der Bundesländer., Zeitschriften und Entscheidungssammlungen werden nach Jahr und Seite zitiert, soweit nicht auf eine anderweitige Vorgehensweise hingewiesen wird. | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; 1. Die Verschuldung der öffentlichen Hand | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; 2. Folgen der Verschuldung auf Länder- und Kommunalebene, die Suche nach Entschuldungskonzepten | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; 3. Mög…; a) Maßnahmen der regionalen bzw. lokalen Gebietskörperschaften (Länder, Kommunen) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; …; b) Handlungsspielräume der öffentlichen Hand, insbesondere der Kommunen, Problemfelder beim „schlanken Staat“ (der „schlanken Regionalkörperschaft“) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; 4. Die Fremdfinanzierung der Staatsausgaben ; a) Überblick | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften
Kommentierung | I. Die Ausgangslage für Überlegungen einer Insolvenz öffentlich-rechtlicher Gebietskörperschaften; 4. Die Fremdfina…; b) Public Private Partnership („PPP“) und ähnliche Finanzierungsmodelle | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; 1. Die Situation des „Staatskonkurses“, der Widerstreit zu dem Verständnis des Insolvenzrechts als Haftungsverwirklichung | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; 2. Historische Erfahrungen mit dem Staatskonkurs | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; aa) Der Finanzausgleich im Bund und die Mindestausstattungspflicht der Länder gegenüber ihren Gebietskörperschaften als wesentliches Strukturelement der Finanzierung der Kommunen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; bb) Die Basis der Kommunalfinanzierung, das Konnexitätsprinzip, Regelungen in den einzelnen Flächenbundesländern | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; cc) Einige Beispiele aus der jüngeren Rechtsprechung der Landesverfassungsgerichte zur Kommunalfinanzierung, insbesondere zum Finanzausgleich | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; dd) Die Maßstäbe der Bundeshilfen zur Haushaltssanierung nach dem Berlin-Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19.Oktober 2006 | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; …; ee) Die Einnahmen der Kommunen, Föderalismusreform, Steuerungsmechanismen der Haushalte | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; 3. Strukturen zur Vermeidu…; b) Das europäische Gemeinschaftsrecht und die Staatsverschuldung | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; c) Eine kaum beachtete Regelung für Kommunen: Die europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung vom 16. Oktober 1985 (Europäische Kommunalcharta, EKC) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; 4. Die Organisation des faktischen Staatskonkurses durch Notstandsgesetzgebung und Zahlungseinstellung gegenüber den Gläubigern – das Vorgehen Argentiniens gegenüber Anleihegläubigern in der Staatskrise ab dem Jahre 2002 | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; a) Das Verhalten Argentiniens nach faktischer Erklärung des Staatskonkurses gegenüber Anleihegläubigern und deren Klagen gegen das Land in Deutschland | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; …; b) Rechtsinstrumente des Völkerrechts – Staatenimmunität, IWF-Übereinkommen und Staatsnotstand – als geeignete Hilfen für den Schuldner und Risiken für Gläubiger, die prozessual vorgehen? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?
Kommentierung | II. Wege aus der „Schuldenfalle“ einer (exorbitanten) Staatsverschuldung – der Staatsbankrott?; 4. Die Organisa…; c) Die Entscheidungen inländischer Gerichte und eine erste Würdigung (2006) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; 1. Regelungswerke zur Staatse…; a) Die Abwicklung der Schulden des Deutschen Reiches nach dem 2. Weltkrieg | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; 1. Regelungswerke…; b) Das US-amerikanische Konzept der Insolvenz von „municipalities“ in 11 USC Chapter 9 | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; …; a) Das Modell des IMF zur Behandlung von Staateninsolvenzen (zur Behebung bzw. Vermeidung internationaler Schuldenkrisen) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; 2. Vorschläge von neueren Entschuldungs-/Zahlungsunfähigkeitsverfa…; b) Der Vorschlag von Kratzmann (1982) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; 2. Vorschläge von neueren Entschu…; c) Der Vorschlag von Paulus zu Staaten- und Kommunalinsolvenzen (2003) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; 2. Vorschläge von neueren Entschuldungs-…; d) Das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BMF (2005) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften
Kommentierung | III. Vorschläge und Modelle einer Insolvenz von Staaten und Regionalkörperschaften; …; e) Die Einbindung eines Insolvenzverfahrens in ein Haushaltsnotlagenregime nach Schuppert/Rossi (2006), das Konzept von Faber (2005) und weitere Lösungsansätze in der Literatur (Borchert, 2004; Blankart, 2005) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; 1. Das Programm der Insolvenzunfähigkeit von Bund und Ländern – § 12 Abs. 1 Nr. 1 InsO | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; a) Die Bedeutung des § 12 Abs. 1 Nr. 2 InsO – sind die Kommunen, die regionalen Gebietskörperschaften, grundsätzlich insolvenzfähig? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; b) Die Insolvenzfähigkeit sonstiger juristischer Personen des öffentlichen Rechts unter der Aufsicht des jeweiligen Bundeslandes, Regelungen in den Ländern | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; c) Anmerkungen zu einzelnen landesrechtlichen Vorschriften über die Insolvenzunfähigkeit der juristischen Personen unter der Aufsicht des Landes einschließlich der Gebietskörperschaften | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; a) Die Anknüpfung der Insolvenzfähigkeit an den Rechtsträger | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; b) Die Insolvenzunfähigkeit rechtlich unselbstständiger öffentlich-rechtlicher Unternehmen, Ausgliederung dieser Unternehmen, Unterschiede zur interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Wege der Delegation öffentlicher Aufgaben | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; c) Haftung der Kommune für ihre privatrechtlich organisierten Unternehmen, Insolvenzabwendungspflichten, Risiken für die Unternehmen bei Beherrschung durch eine Kommune? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; d) Grundsätzliche Insolvenzfähigkeit bei fehlender gegenteiliger Gesetzesnorm, Hindernisse für Insolvenzunfähigkeitsregeln durch europäisches Gemeinschaftsrecht ? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; 4. Insolvenzunfähigkeit von juristischen Personen des öffentlichen Rechts aufgrund Verfassungsrechts | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; a) Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; b) Die Insolvenzunfähigkeit der Kirchen und ihrer Gliedkörperschaften | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; a) Das System der Regelwerke, das die Einzelzwangsvollstreckung beschränkt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; b) Die Zwangsvollstreckung gegen Bund, Länder und juristische Personen des öffentlichen Rechts nach § 882a ZPO | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; c) Die Vollstreckung gegen Gemeinden und Gemeindeverbände | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; aa) Formelle Voraussetzungen der Vollstreckung | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; bb) Materielle Voraussetzungen der Vollstreckung, „Schuldnerschutzvorschriften“ | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; 6. Zusammenfassung: Die Folgen der Insolvenzunfähigkeit, insb. nach § 12 Abs. 1 Nr. 2 InsO | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?
Kommentierung | IV. Das Konzept der Insolvenzunfähigkeit öffentlich-rechtlicher Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland – zusammen mit der Beschränkung der Einzelvollstreckung ein geschlossenes System?; …; 7. Vorschlag eines „Modellgesetzes“ für Insolvenzfähigkeit und Einzelvollstreckung | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; Vorab | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; 1. Ausblick auf die Selbstverwaltung, die Finanzhoheit und -autonomie in den Verfassungen von Mitgliedstaaten der Europäischen Union | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; 2. Kommunale Selbstverwaltung, Finanzausgleich und Vollstreckung gegen öffentlich-rechtliche Körperschaften in der Schweiz nach dem SchGG | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; a) Bemerkungen zur kommunalen Selbstverwaltung und zum Finanzausgleich | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; b) Historische Vorarbeiten der Gesetzgebung zur Vollstreckung gegen juristische Personen des öffentlichen Rechts | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; c) Das schweizerische Gesetz über die Schuldbetreibung gegen Gemeinden und andere Körperschaften des kantonalen öffentlichen Rechts (SchGG) – ein Programm für die Sanierung ? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; d) Die Möglichkeiten des Eingriffs in die Rechte von Anleihe- und sonstigen Gläubigern nach Art. 13 ff. SchGG beim Gläubigergemeinschaftsverfahren | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; e) Das Verfahren der Gläubigerbefriedigung unter Beiratschaft nach Art. 28 ff. SchGG | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; aa) Die weiteren Wirkungen der Beiratschaft; keine Befreiung von Altverbindlichkeiten („Restschuldbefreiung“) durch die Beiratschaft; der Unterschied zum Gläubigergemeinschaftsverfahren | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; bb) Die Kürzung von Gläubigerrechten nach vorgängiger erfolgloser Beiratschaft nach Art. 3 SchGG im Rahmen der Möglichkeiten des Art. 13 SchGG | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; cc) Das schweizerische Gesetz über die Schuldbetreibung gegen Gemeinden – ein Modell der Entschuldung für die Gemeinden in Deutschland ? | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; aa) Erfahrungen in der Schweiz mit der Beiratschaft über zahlungsunfähige Kommunen und damit im Zusammenhang stehenden Rechtsstreiten | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; bb) Die Verantwortlichkeitsklagen Beteiligter gegen den Kanton und deren rechtliche Grundlagen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; cc) Haftungsklagen von Anleihezeichnern gegen die emittierende Bank | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; dd) Insolvenzrechtliche Entscheidungen des Bundesgerichts zum SchGG | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; ee) Die weitere Entwicklung seit den Entscheidungen des Bundesgerichts | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; 3. Die rechtliche Stellung der Gebietskörperschaften (Gemeinden) in Österreich sowie der Finanzausgleich und die Vollstreckung gegen die öffentlich-rechtlichen und gemeinnützigen Organisationen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; a) Vorbemerkung: Stellung der Kommunen und Finanzausgleich in Österreich | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich
Kommentierung | V. Selbstverwaltungsstrukturen und Finanzausgleich in den Rechtsordnungen europäischer Länder an Beispielen; Insolvenzverfahren und Einzelvollstreckung gegen Gebietskörperschaften in der Schweiz und in Österreich; …; b) Vollstreckung und Konkursverfahren gegen Kommunen in Österreich | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; Inhalt | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; 1. Die Eigenschaft als Kommunalkredit (Überblick) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; 2. Die bankaufsichtsrechtlichen Grundlagen des Kommunalkredits und seine Privilegierung gegenüber Krediten an andere Kreditnehmer | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; 3. Änderungen durch die von Basel II veranlassten Reformen des europäischen und inländischen Bankaufsichtsrechts für die „Kommunalkredite“ | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; a) Die aufsichtsrechtlichen Prüfungs- und Genehmigungserfordernisse für Kreditgeschäfte der Kommune, die Folgen der Nichteinhaltung der gemeinderechtlichen Vorgaben | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; b) Das weitgehende Verbot der Besicherung eingegangener schuldrechtlicher Verpflichtungen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; 5. Die Änderung der haushaltsrechtlichen Lage durch Einführung eines kaufmännischen Rechnungswesens, einige Folgen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; a) Einige Befunde aus dem geänderten Rechnungswesen der Kommunen am Beispiel des hessischen Rechts | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; b) Folgen der Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.
Kommentierung | VI. Besonderheiten der Finanzierung von Gebietskörperschaften und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Rechts („Kommunalkredit“) Vgl. die illustrative Darstellung von Josten, Kommunalkreditgeschäft: Kommunen zwischen Insolvenzunfähigkeit und finanzwirtschaftlichem Kollaps, BKR 2006, 133 ff.; …; 6. Eigenschaft und Folgen des „Kommunalkredit“ (Zusammenfassung) | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VII. Folgen etwa künftiger Insolvenzfähigkeit von Kommunen bzw. Regionalkörperschaften nach den Modellerwägungen für die Entschuldung in der Literatur
Kommentierung | VII. Folgen etwa künftiger Insolvenzfähigkeit von Kommunen bzw. Regionalkörperschaften nach den Modellerwägungen für die Entschuldung in der Literatur | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH VIII. Ergebnisse, Thesen
Kommentierung | VIII. Ergebnisse, Thesen | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH Literatur- und Quellenverzeichnis
Kommentierung | Literatur- und Quellenverzeichnis | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument 
Handbuch 2004 Walter de Gruyter GmbH Anhang I-III
Kommentierung | Anhang I-III | Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen 1. Auflage 2006

Dokument