juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BMWi
Erscheinungsdatum:23.03.2020
Quelle:juris Logo

50 Millarden Euro Soforthilfen für kleine Unternehmen

 

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben am 23.03.2020 umfassende zusätzliche Maßnahmen mit Soforthilfen von bis zu 50 Milliarden Euro für kleine Unternehmen, Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe vorgelegt.

Kernpunkte der Soforthilfen:

Finanzielle Soforthilfen (Zuschüsse) für kleine Unternehmen gelten für alle Wirtschaftsbereiche sowie Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe bis zu zehn Beschäftigten. Das Programmvolumen umfasst bis zu 50 Mrd. Euro. Im Einzelnen ist vorgesehen:

• bis 9.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate bei bis zu fünf Beschäftigten,

• bis 15.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate bei bis zu zehn Beschäftigten.

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des BMWi v. 23.03.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite