juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BRAK
Erscheinungsdatum:08.04.2020
Quelle:juris Logo

Informationen der BRAK zu Corona-Soforthilfen

 

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat ihre Übersicht über die Maßnahmen des Bundes und der Bundesländer im Zuge der Corona-Krise aktualisiert.

Bund und Länder bieten unterschiedliche Instrumente zur Liquiditätssicherung an, insbesondere Zuschüsse, Darlehen und Bürgschaften, die grundsätzlich auch der Anwaltschaft offenstehen. Sie richten sich jeweils an unterschiedliche Gruppen von Betroffenen, etwa an Freiberufler, Kleinstunternehmen oder Solo-Selbstständige, und unterscheiden sich nach Voraussetzungen und Höhe. Die BRAK hat ihre umfassende Übersicht über die Maßnahmen des Bundes und der Bundesländer aktualisiert; ergänzt wurden u.a. zahlreiche regionale Telefon-Hotlines.

Die BRAK setzt sich zudem auf politischer Ebene dafür ein, dass die Antragsvoraussetzungen so angepasst werden, dass auch Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, bei denen sich die erforderlichen Liquiditätsengpässe erst zeitverzögert einstellen, von den Hilfen profitieren können.

Weiterführende Informationen
PDF-Dokument Übersicht über Soforthilfen des Bundes und der Länder (PDF, 1,3 MB)

juris-Redaktion
Quelle: Sondernewsletter der BRAK v. 08.04.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite