juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BMWi
Erscheinungsdatum:27.04.2020
Quelle:juris Logo

550 Millionen Euro finanzielle Unterstützung für Condor

 

Die Bundesregierung gewährt in Abstimmung mit dem Land Hessen der Condor Flugdienst GmbH aufgrund der Corona-Krise weitere Unterstützung.

Aufgrund der Corona-Krise ist Condor nach der Insolvenz der Muttergesellschaft Thomas Cook im vergangenen Jahr nunmehr erneut durch externe Faktoren in eine schwierige Situation geraten. Condor musste seinen normalen Flugbetrieb ab 19.03.2020 nahezu komplett einstellen. Zudem trat die polnische PGL in Folge der Corona-Krise vom Kaufvertrag zurück.

Die Unterstützung von Bund und Land umfasst einen staatlich verbürgten Kredit der KfW im Gesamtvolumen von 550 Mio. Euro. Damit wird insbesondere eine neue Betriebsmittellinie zur Abfederung der Folgen des Corona-bedingten Betriebsstillstands bereitgestellt. Condor wird dadurch in die Lage versetzt, den Geschäftsbetrieb weiterzuführen.

An den Unterstützungsmaßnahmen waren auf Bundesebene das Bundeswirtschaftsministerium, das Bundesfinanzministerium, das Bundesverkehrsministerium und das Bundeskanzleramt beteiligt, in Hessen das Finanz- und das Wirtschaftsministerium.

Die EU-Kommission hat die beihilferechtliche Genehmigung nach einem schnellen und konstruktiven Verfahren erteilt und am 27.04.2020 veröffentlicht.

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des BMWi v. 27.04.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite