juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BRAK
Erscheinungsdatum:29.06.2020
Quelle:juris Logo

BRAK-Stellungnahme 30/20 zum Referentenentwurf einer Geldwäschegesetzmeldepflichtenverordnung-Immobilien

 

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) einer Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich (Geldwäschegesetzmeldepflichtenverordnung-Immobilien - GwGMeldV-Immobilien) Stellung genommen.

In ihrer Stellungnahme hat sich die BRAK mit der Problematik einer unzureichenden Verordnungsermächtigung, dem Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Anwalt, Unklarheiten und Praktikabilitätsproblemen sowie weiteren Themen kritisch auseinandergesetzt.

Weitere Informationen
PDF-Dokument Stellungnahme der BRAK Nr. 30/2020 v. 29.06.2020 (PDF, 240 KB)

Quelle: Website der BRAK



Zur Nachrichten-Übersichtsseite