juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BSG
Erscheinungsdatum:02.11.2020
Quelle:juris Logo

Vorsitzender Richter am BSG Hans-Jürgen Kretschmer tritt in den Ruhestand

 

Dr. Hans-Jürgen Kretschmer ist mit Erreichen der Altersgrenze am 31.10.2020 in den Ruhestand getreten.

Dr. Kretschmer, geboren 1955 in Minden/Westfalen, absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin mit den Schwerpunkten Arbeits- und Sozialrecht. Auch seine Promotion befasste sich mit einer sozialversicherungsrechtlichen Thematik. Nach dem Referendariat und einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin (Lehrstuhl Prof. Dr. Bernd Baron von Maydell) trat Dr. Kretschmer 1982 in den Richterdienst des Landes Berlin ein. Nach  vorübergehendem Einsatz am Landgericht wechselte er 1983 zum SG Berlin. Im Jahre 1990 wurde er zum Richter am Landessozialgericht und im Mai 1999 zum Vorsitzenden Richter am Landessozialgericht ernannt.

Seit dem 01.09.1999 ist Dr. Kretschmer Richter am BSG. Zunächst gehörte er dem für Vertrags(zahn)arztrecht zuständigen 6. Senat an. Im Oktober 2003 wechselte er in den 1. Senat, zuständig für Krankenversicherungsrecht, dessen stellvertretender Vorsitzender er ab August 2008 war. Im Januar 2011 wurde Dr. Kretschmer zum Vorsitzenden Richter am BSG ernannt und übernahm den Vorsitz des für das Beitrags- und Mitgliedschaftsrecht der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung zuständigen 12. Senats. Ab Januar 2017 war er Vorsitzender des 3. Senats (zuständig für Kranken- und Pflegeversicherung sowie Künstlersozialversicherung).

Von Januar 2005 bis Dezember 2016 war Dr. Kretschmer Mitglied des Präsidiums des BSG, das ihn seit Anfang 2009 auch in den Präsidialrat entsandte. Zudem hat sich Dr. Kretschmer in zahlreichen wissenschaftlichen Vorträgen sowie Kommentierungen und Fachveröffentlichungen mit verschiedenen Aspekten des Sozialrechts befasst, insbesondere zum Komplex Scheinselbstständigkeit, zum europäischen Sozialrecht und zu Tendenzen der Entsolidarisierung im Sozialversicherungsrecht.

Nach seiner Pensionierung wird Dr. Kretschmer mit seiner Familie weiterhin in Kassel leben.

Quelle: Pressemitteilung des BSG Nr. 23/2020 v. 02.11.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite