juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:DAV
Erscheinungsdatum:19.07.2021
Quelle:juris Logo

DAV-Hotline für Anwälte aus Hochwassergebieten

 

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) schaltet ab dem 19.07.2021 eine Telefonhotline und eine Mailadresse für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die vom Hochwasser betroffen sind.

Auf beiden Kanälen ist der DAV ab sofort rund um die Uhr erreichbar.

Unter der Telefonnummer 030 726152-210 sowie der Mailadresse hochwasser@anwaltverein.de steht der DAV den vom Hochwasser betroffenen Kolleginnen und Kollegen ab sofort beratend zur Seite.

„Wir können uns kaum ausmalen, welchen existenziellen Ängsten unsere Kolleginnen und Kollegen in den betroffenen Gebieten ausgesetzt sind“, sagt DAV-Hauptgeschäftsführerin Dr. Sylvia Ruge. „Daher möchten wir mit dem helfen, was wir am besten können: den betroffenen Anwältinnen und Anwälten schnell und unkompliziert mit rechtlicher Orientierungshilfe zur Seite stehen."

Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, egal ob Mitglied oder nicht, können sich an den DAV wenden. Die betroffenen Kolleginnen und Kollegen werden direkt beraten oder an passende Expertinnen und Experten weitervermittelt.

Quelle: Pressemitteilung des DAV Nr. 26/2021 v. 19.07.2021



Zur Nachrichten-Übersichtsseite