Login

Suche

Datum: 05.05.2021
Beschreibung: Brandenburgisches Oberlandesgericht 11. Zivilsenat | 11 U 168/18
Urteil | Die Klägerin hat erstinstanzlich mit ihrer Klage von der Beklagten die Zahlung eines Teil-Schmerzensgeldes in Höhe von 30.000 € aus einem Unfallereignis vom 12.08.2015 verlangt. Sie befand sich mit ihren Eltern, der Beklagten und weiteren Reiseteilnehmern, die in den Jahren zuvor in verschiedenen Konstellationen bereits mehrfach an gemeinsamen Zeltreisen und auch gemeinsam durchgeführten Lagerfeuerabenden teilgenommen hatten, wobei Einzelheiten der Beteiligung der Mutter der Klägerin hierzu streitig sind, auf einer mehrtägigen Reise durch B…. Die Reisegruppe hatte am öffentlichen Strand von A… (B…) ihre Zelte aufgeschlagen und am Abend des 11.08.2015 im Abstand weniger Meter zu den Zelten und zum Meer ein Lagerfeuer entfacht. Die örtliche Lage der Feuerstelle ist aus unterschiedlicher Perspektive den zur Akte gereichten Lichtbildern zu entnehmen (vgl. Lichtbilder gem. GA I, Bl. 58, 59 dort eingekreist und GA III, Bl. 533 durch Pfeil markiert). Die zum damaligen Zeitpunkt ein Jahr und vier Monate alte Klägerin fiel am Morgen des 12.08.2015, als sie sich von ihrer am Zelt verbliebenen Mutter entfernte und ihrer älteren Schwester unbegleitet auf dem Weg zum Meer hinterherlief, in die Glut der noch nicht erkalteten Feuerstelle vom Vorabend. Sie erlitt hierbei schwerste Verbrennungen zweiten und dritten Grades an Armen, Händen und Oberkörper.
Quelle: Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Hinweis: Dies ist ein Dokumentauszug.

Der dargestellte Dokumentenauszug ist Teil der juris Recherche. juris Das Rechtsportal, führender Anbieter digitaler Rechtsinformationen, bietet Zugriff auf über 40 Millionen Dokumente – aus allen Rechtsgebieten, verlagsübergreifend, automatisch aktualisiert. Die intelligente, intuitiv bedienbare juris Recherche liefert in Echtzeit alle relevanten Treffer und garantiert täglich rechtssicheres und effizientes Arbeiten.


Sie sind bereits juris Kunde?

Dann können Sie das gesamte Dokument und weiterführende Informationen direkt aufrufen. Zur kompletten Ansicht des ausgewählten Dokumentes melden Sie sich bitte mit Ihrer Kennung und Ihrem Passwort an.

Sie sind noch kein juris Kunde?

Dann profitieren Sie jetzt von unserem Gratistest und überzeugen sich von den Vorteilen der juris Recherche.
Nutzen Sie juris 4 Wochen lang – kostenlos und unverbindlich! Gerne beraten wir Sie telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 35.

Alle Produkte und Möglichkeiten zum Test finden Sie auch direkt online in unserem
jurisAllianz Shop.