Kostenfreie Inhalte

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Recherchieren Sie kostenfrei in wichtigen Gesetzen und Verordnungen des Bundes.

Wir stellen Ihnen hier die aktuell gültigen Fassungen zur Verfügung.

Historische oder zukünftige Fassungen finden Sie in unseren Festpreis-Angeboten.

Die Vorteile unserer professionell aufbereiteten Recherche-Angebote und den Mehrwert für Ihre tägliche Arbeit stellen wir Ihnen hier anschaulich vor.

So nutzen Sie die kostenfreie Recherche:

  • Geben Sie zur Suche die Abkürzung eines Gesetzes (z.B. StGB, BGB etc.), Begriffe aus dem Titel oder aus dem Gesetzestext in die Suchzeile ein. Sie können auch mit Fundstellen aus dem Bundesgesetzblatt oder mit der Nummer des Fundstellen-Nachweises A des Bundesgesetzblatts (FNA-Nr.) suchen.
  • Alternativ wählen Sie über den Reiter "Alphabetische Liste" eine Vorschrift gezielt aus.

Suche

Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgabenÄnderungshistorieWerdegang
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:UWG
Neugefasst:03.03.2010
Gültig ab:08.07.2004
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
Fundstelle:BGBl I 2010, 254
FNA:FNA 43-7, GESTA C033
Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
 
Stand:Neugefasst durch Bek. v. 3.3.2010 I 254
 Zuletzt geändert durch Art. 4 G v. 17.2.2016 I 233
Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2005/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2005 über unlautere Geschäftspraktiken von Unternehmen gegenüber Verbrauchern im Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinie 84/450/EWG des Rates, der Richtlinien 97/7/EG, 98/27/EG und 2002/65/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates (ABl. L 149 vom 11.6.2005, S. 22; berichtigt im ABl. L 253 vom 25.9.2009, S. 18) sowie der Richtlinie 2006/114/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über irreführende und vergleichende Werbung (kodifizierte Fassung) (ABl. L 376 vom 27.12.2006, S. 21). Es dient ferner der Umsetzung von Artikel 13 der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (ABl. L 201 vom 31.7.2002, S. 37), der zuletzt durch Artikel 2 Nummer 7 der Richtlinie 2009/136/EG (ABl. L 337 vom 18.12.2009, S. 11) geändert worden ist.
Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. L 204 vom 21.7.1998, S. 37), die zuletzt durch die Richtlinie 2006/96/EG (ABl. L 363 vom 20.12.2006, S. 81) geändert worden ist, sind beachtet worden.

Fußnoten


(+++ Textnachweis ab: 8.7.2004 +++)
(+++ Amtlicher Hinweis des Normgebers auf EG-Recht:
Umsetzung der
EGRL 55/97 (CELEX Nr: 397L0055)
EGRL 58/2002 (CELEX Nr: 302L0058)
Beachtung der
EGRL 34/98 (CELEX Nr: 398L0034)
Umsetzung der
EGRL 29/2005 (CELEX Nr: 305L0029) vgl. G v. 22.12.2008 I 2949
EGRL 114/2006 (CELEX Nr: 306L0114) vgl. Bek. v. 3.3.2010 I 254 +++)

Dieses Gesetz ändert die nachfolgend aufgeführten Normen

  Vorschrift  Änderung  geänderte Norm  Gültigkeit
abbisi.d.F.
§ 22 S 1InkraftsetzungUWG 20048.7.2004  
§ 20 Abs 1 Nr 1TeiländerungLSpG § 3 Abs 18.7.2004  
§ 20 Abs 1 Nr 2TeiländerungLSpG § 3 Abs 4 S 28.7.2004  
§ 20 Abs 2TeiländerungGVG § 95 Abs 1 Nr 58.7.2004  
§ 20 Abs 3TeiländerungStPO § 374 Abs 1 Nr 78.7.2004  
§ 20 Abs 4 Nr 1NeuregelungUKlaG § 3 Abs 1 Nr 28.7.2004  
§ 20 Abs 4 Nr 2TeiländerungUKlaG § 58.7.2004  
§ 20 Abs 4 Nr 3TeiländerungUKlaG § 9 Nr 2 und 38.7.2004  
§ 20 Abs 4 Nr 4TeiländerungUKlaG § 128.7.2004  
§ 20 Abs 4 Nr 5TeiländerungUKlaG § 13a S 28.7.2004  
§ 20 Abs 5 Nr 1TeiländerungMarkenG § 55 Abs 2 Nr 3
MarkenG § 128 Abs 1
MarkenG § 135 Abs 1
8.7.2004  
§ 20 Abs 5 Nr 2TeiländerungMarkenG § 1418.7.2004  
§ 20 Abs 6TeiländerungStGB § 301 Abs 28.7.2004  
§ 20 Abs 7 Nr 1TeiländerungRiFlEtikettG § 9 Abs 18.7.2004  
§ 20 Abs 7 Nr 2TeiländerungRiFlEtikettG § 9 Abs 4 S 28.7.2004  
§ 20 Abs 8TeiländerungUKlaV § 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 1 Buchst aTeiländerungPAngV § 1 Abs 1 S 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 1 Buchst bNeuregelungPAngV § 1 Abs 2 S 2 und 38.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 2TeiländerungPAngV § 2 Abs 1 S 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 3TeiländerungPAngV § 5 Abs 1 S 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 4TeiländerungPAngV § 6 Abs 1 S 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 5NeuregelungPAngV § 7 Abs 48.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 6 Buchst aNeuregelungPAngV § 9 Abs 28.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 6 Buchst bAufhebungPAngV § 9 Abs 5 Nr 18.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 9 Buchst bUmnumerierungPAngV § 9 Abs 5 Nr 2 bis 4 in PAngV § 9 Abs 5 Nr 1 bis 38.7.2004  
§ 20 Abs 9 Nr 7AufhebungPAngV § 118.7.2004  
§ 22 S 2AufhebungUWG8.7.2004  

Fassungen, Zitierungen und Änderungen

 Abkürzung Fundstelle
UWG 2004 wird von 14 Entscheidungen zitiert.
UWG 2004 wird von 19 landesrechtlichen Vorschriften zitiert.
UWG 2004 wird von 51 Zeitschriftenbeiträgen und Literaturnachweisen zitiert.
Als Kunde können Sie weitere Informationen direkt aufrufen. Eine Auswahl von Produkten finden Sie hier.

Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris PartnerModule
Auf einen Klick.
Alle juris PartnerModule auf einen Klick!

Alle juris PartnerModule jetzt gratis testen!

Hier gehts zur Übersicht!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X