CMR-Kommentar Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr

Dr. Karl-Heinz Thume
Von unserem Partnerverlag dfv Mediengruppe

Die Neuauflage dieses anerkannten Standardwerkes stammt wie gewohnt aus der Feder versierter Rechtsanwälte und Professoren, die alle Experten auf dem Gebiet des Transportrechts und insbesondere des grenzüberschreitenden Straßengüterrechts sind.

Neben den schon bisher vorhandenen Länderberichten zu Rechtsprechung und Literatur zur CMR in Österreich, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, der Tschechischen Republik und Skandinavien kommen in der Neuauflage Länderberichte aus Belgien, Polen, der Schweiz, Spanien und der Türkei hinzu.

Der Kommentar berücksichtigt Rechtsprechung und Literatur der letzten Jahre und damit die gesamte praktische Entwicklung im Bereich des grenzüberschreitenden Straßengüterverkehrs.

Herausgeber:
Dr. Karl-Heinz Thume (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport-, Speditions- und Versicherungsrecht, Nürnberg, Nürnberg
)
(Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht, Nürnberg)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"CMR-Kommentar" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht

Das ganze europäische und internationale Handels- und Gesellschaftsrecht mit einem Klick durchsuchen – inklusive Seerecht.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick