Dr. Henning Reitz Das arbeitsrechtliche Mandat: Arbeitsvertragsgestaltung und AGB-Kontrolle

Deutscher Anwaltverlag

Das Buch ermöglicht dem Allgemeinanwalt, dem Fachanwalt und dem Unternehmensjuristen, die Herausforderung der Arbeitsvertragsgestaltung und -kontrolle mit möglichst wenig Rechercheaufwand rechtssicher zu meistern.

Die Regelungen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der §§ 305 ff. BGB haben für das Arbeitsrecht große Bedeutung, da es sich bei arbeitsrechtlichen Bestimmungen regelmäßig um vom Arbeitgeber gestellte AGB handelt.

Es gibt daher eine Vielzahl gerichtlicher Entscheidungen zu AGB im Arbeitsrecht. Damit seine AGB zulässing sind, muss der Vertragsgestalter muss stets dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und der Fachliteratur sein. Darüber hinaus gibt es neue Arbeitsformen (Arbeiten 4.0), die neuer rechtskonformer Regelungen bedürfen.

Das Buch orientiert sich inhaltlich an der aktuellen Rechtsprechung der LAGe und des BAG, strukturell am Aufbau eines Arbeitsvertrags. Es enthält Praxistipps und Mustertexte zu allen enthaltenen Klauseln.

Die Inhalte zusammengefasst:

  • Praktische Hinweise zur Arbeitsvertragsgestaltung
  • AGB-Kontrolle
  • Arbeitsvertragsgestaltung unter Arbeiten 4.0
  • Erläuterung typischer Vertragsklauseln (z. B. Dienstwagenüberlassung, Vergütungsregelungen, Freiwilligkeitsvorbehalt, Vertragsstrafen, Wettbewerbsverbot, Mediation, Urheberrechte etc.)

Herausgeber

Dr. Henning Reitz Rechtsanwalt

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen