juris Kooperationspartner

  • jurisAllianz – eine starke Gemeinschaft
  • Zusammenarbeit mit Top-Fachverlagen
  • Bundesweites Netz an Vertriebspartnern
Login

jurisAllianz Partner

Die Allianz der Partnerverlage Dr. Otto Schmidt, De Gruyter, Erich Schmidt, C.F. Müller, Hüthig Jehle Rehm, Stollfuß Verlag, Bundesanzeiger Verlag, dfv Mediengruppe, Deutscher Anwaltverlag, Deutscher Notarverlag, IWW Institut, RWS Verlag und Fachmedien Otto Schmidt gestaltet gemeinsam mit juris die Zukunft der Online-Rechtsinformationswelt.

Das Netzwerk nutzt die Stärken aller und schafft für die Kunden ein interessantes und vielfältiges Angebot. Es bündelt alle relevanten Rechtsinformationen der Verlage – insbesondere Zeitschriften, Kommentare und Handbücher – und verknüpft sie untereinander sowie mit der juris Rechtsprechung, den Gesetzen und Verwaltungsvorschriften.

Verlag Dr. Otto Schmidt

  • Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Zivilrecht

Der Verlag Dr. Otto Schmidt ist einer der führenden Anbieter wissenschaftlich fundierter Informationen für den Praktiker im Bereich Recht, Wirtschaft, Steuern. Hervorragende Autoren, erstklassige Produktqualität und ein breites Programmangebot prägen das Profil des Verlages. Vom innovativen Handbuch bis zur maßgeschneiderten Zeitschrift für Berater. Vom unverzichtbaren Standardwerk bis zum zeitgemäßen Onlineprodukt. Über 1.000 lieferbare Buchtitel, rund 30 Fachzeitschriften und gut 40 Loseblattwerke stehen für Qualität und Aktualität.

www.otto-schmidt.de


De Gruyter Rechtswissenschaften

  • Strafrecht

Der Verlag De Gruyter Rechtswissenschaften steht für anspruchsvolle rechtswissenschaftliche Fachliteratur. Mit über 2.500 lieferbaren Titeln, jährlich über 100 Neuerscheinungen, neun juristischen Fachzeitschriften sowie digitalen Medien bietet er ein breites Programmangebot. Schwerpunkte des Verlages sind neben den mehrbändigen Großkommentaren (z.B. Leipziger Kommentar zum StGB sowie Kommentare zu StPO, ZPO, HGB, AktG, VVG, UWG) einbändige Handkommentare und Handbücher für Praktiker, das de Gruyter Lehrbuchprogramm, Schriftenreihen, Festschriften sowie Entscheidungssammlungen und Fachzeitschriften.

www.degruyter.de


Erich Schmidt Verlag

  • Sozialrecht
  • Umweltrecht

Der 1924 in Berlin gegründete Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. publiziert gegenwärtig rund 2.000 lieferbare Titel. Das umfangreiche Sortiment bietet auf unterschiedlichen Medien Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern sowie Philologie. Besonders bekannt ist der Verlag für seine zahlreichen Standardwerke und die schnelle Etablierung neuer Publikationen, die aktuell diskutierte Fachthemen professionell aufbereiten und zur Verfügung stellen.

www.esv.info


C.F. Müller

  • Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Medizinrecht

Seit 1797 steht C.F. Müller als juristischer Fachverlag für Kompetenz im Recht. Nahezu jeder Jurastudent hat mit den Lehrbüchern der „blauen Schwerpunkte-Reihe“ gelernt und unsere Heidelberger Kommentare, Handbücher und Zeitschriften erreichen zahlreiche Juristen in Kanzleien, Justiz, Wirtschaft und Wissenschaft. Unsere Themenschwerpunkte liegen im Bereich Rechtspraxis vor allem im Wirtschafts- und Steuerrecht, Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Medizinrecht.

www.cfmueller.de


Hüthig Jehle Rehm

  • Öffentliche Verwaltung
  • Baurecht
  • Personalwesen

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm ist eine der führenden Anbieterinnen von Fachmedien auf dem Gebiet Recht, Wirtschaft und Steuern. Das Unternehmen gehört zum Süddeutschen Verlag in München. Das an den spezifischen Informationsbedürfnissen verschiedenster Berufsgruppen ausgerichtete Programm-Angebot umfasst zahlreiche Fachbücher, Loseblattwerke, Zeitschriften, Tabellen, Formulare, Software-Produkte, Online-Angebote und Fachseminare.

https://www.rehm-verlag.de


Stollfuß Verlag

  • Steuerrecht

Die Stollfuß Verlag – Lefebvre Sarrut GmbH setzt mit ihrem umfangreichen Angebot führender Fachpublikationen sowie ihren modernen Online-Fachdatenbanken bereits über Jahrzehnte Maßstäbe im Bereich Steuern, Recht und Wirtschaft und ist damit erste Ansprechpartnerin für die steuer-, rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe. Die Stollfuß Verlag – Lefebvre Sarrut GmbH ist eine Tochtergesellschaft der europaweit tätigen Unternehmensgruppe Lefebvre Sarrut S.A. aus Frankreich, die durch ihre Beteiligung an der juris GmbH im Bereich des Online-Rechts- und Praxiswissensmanagement auch in Deutschland führend ist.

www.stollfuss.de


Reguvis Fachmedien

  • Außenwirtschaftsrecht

Reguvis bietet Informationen und Lösungen für die tägliche Praxis seiner Kunden aus Wirtschaft und öffentlicher Hand, damit sie die regulatorischen Anforderungen bestmöglich umsetzen können. Hierbei werden vielfältige Medienformen mit intelligenten technologischen Lösungen eingesetzt. Das Programm von Reguvis umfasst rund 1.000 cross-mediale Produkte in den Bereichen Außenwirtschaft, Vergabe, Bau und Immobilien, Technik, Management und Verwaltung sowie Betreuung.

www.reguvis.de


dfv Mediengruppe

  • Bankrecht
  • Versicherungsrecht

Im Jahr 1946 gegründet, zählt die dfv Mediengruppe heute in Deutschland und Europa zu den erfolgreichsten Unternehmen ihrer Branche. Sie beschäftigt 970 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2015 einen Umsatz von 147,3 Millionen Euro. Spezialisiert ist die dfv Mediengruppe auf die Business-to-Business-Kommunikation. Für elf bedeutende Wirtschaftsbereiche bietet sie aktuell über 100 Fachpublikationen. Alles starke Medienmarken, die sämtliche Kanäle moderner Fachinformation bedienen: von der gedruckten Zeitschrift über digitale Angebote wie Newsletter, E-Paper und Apps bis hin zu hoch spezialisierten Veranstaltungen. Abgerundet wird das dfv Portfolio von rund 400 Fachbuchtiteln, die als praxisnahe Ratgeber dienen, sowie zahlreichen Service-Angeboten wie beispielsweise Marktforschung.

www.dfv.de


Deutscher Anwaltverlag

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Strafrecht
  • Bürgerliches Recht

Der Deutsche Anwaltverlag zählt zu den renommierten juristischen Fachverlagen in Deutschland. Die Zusammenarbeit mit Anwälten, Richtern und Professoren als Autoren garantiert eine optimale Verbindung von hohem praktischem Nutzen mit wissenschaftlicher Solidität. Nur so ist der Verlag in der Lage schnell, flexibel und mit intelligenter Praxisliteratur auf die Veränderungen des juristischen Marktes zu reagieren.

www.anwaltverlag.de


Deutscher Notarverlag

  • Notarielle Praxis
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht

Anspruch – Qualität – Vertrauen: getragen von diesen Leitgedanken bietet der Deutsche Notarverlag in Zusammenarbeit mit anerkannten Autoren und mit fachlicher Unterstützung des Deutschen Notarvereins ausgewählte Produkte an, die sowohl inhaltlich als auch konzeptionell überzeugen und Ihrem intensiven Arbeitsalltag, dem ständigen Zeitmangel und den sich ändernden Informationsgewohnheiten angepasst sind. So dienen beispielsweise die Titel der Reihe „NotarPraxis“ nicht lediglich der abstrakten Wissensvermittlung, sondern leisten mit vielen Formulierungsvorschlägen eine effektive Unterstützung für Ihre Beratung.

www.notarverlag.de


IWW Institut

  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zivilrecht

Was ist wirklich wichtig? Was ist fachlich richtig? Das IWW Institut filtert für Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer aus der täglichen Nachrichtenflut das Relevante heraus und bereitet die Informationen praxisgerecht auf: Konkrete Hinweise zeigen Handlungsoptionen für den berufliche Alltag auf und weisen auf Chancen und Risiken hin, Fallbeispiele und Modellrechnungen machen abstrakte Informationen anschaulich, Vertragsmuster und Textbausteine sparen Zeit und geben Rechtssicherheit, Praktische Checklisten helfen dabei, die wichtigsten Schritte schnell umzusetzen. 20 Fachredakteure und über 550 Spitzenautoren arbeiten jeden Tag daran, „auf den Punkt“ zu informieren und den entscheidenden Wissensvorsprung zu bieten.

www.iww.de


RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

  • Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG bietet seit über 40 Jahren wirtschaftsrechtliche Fachinformationen für Anwälte, Richter, Insolvenzverwalter und Unternehmensjuristen an. Von Seminaren und Tagungen sowie Fachzeitschriften bis hin zu einem ausgewählten Buchprogramm findet der Wirtschaftsrechtler ein vielfältiges Angebot. Im Zentrum der Verlagsaktivitäten stehen das Insolvenzrecht, das Gesellschaftsrecht sowie das Bankrecht und das Kapitalmarktrecht. Autoren und Referenten des RWS Verlags sind u.a. Bundesrichter, Wirtschaftsanwälte, Insolvenzverwalter und Hochschullehrer.

www.rws-verlag.de


Fachmedien Otto Schmidt KG

  • Legal Tech
  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht

Die Fachmedien Otto Schmidt KG ist eine neugegründete 100-prozentige Tochtergesellschaft des Verlags Dr. Otto Schmidt KG. Zu den bekanntesten Publikationen zählen starke Produktmarken wie "DER BETRIEB", "Wirtschaft und Wettbewerb" und "Corporate Finance". Die publizistische Arbeit ist gekennzeichnet durch hohe Aktualität und Relevanz, ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, den Einsatz modernster Technik sowie große Kundennähe. Zahlreiche bekannte Herausgeber, Autoren, Redaktionen und Referenten garantieren die einzigartige Qualität der Fachzeitschriften, Fachbücher, Online-Dienste, Apps, Veranstaltungen und Seminare. Ziel der Fachmedien Otto Schmidt ist es, engagierte Fachleute noch erfolgreicher zu machen.

www.fachmedien.de