Bauplanungsrecht

Das von Konrad Gelzer begründete und von Bracher/Reidt/ Schiller fortgeführte Werk enthält eine systematische Darstellung der wesentlichen Teile des allgemeinen Städtebaurechts, d.h. der Bauleitplanung – einschließlich der Rechtskontrolle der Bauleitpläne und der Instrumente zur Sicherung der Bauleitplanung – sowie der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben.

Herausgeber:
  • Dr. Christian-Dietrich Bracher ,
  • Dr. Olaf Reidt (Rechtsanwalt),
  • Dr. Gernot Schiller

Behandelt werden ferner unter anderem das Planungsschadensrecht (§§ 39 ff. BauGB) sowie das Recht der städtebaulichen Verträge (§ 11 BauGB).

Die 8. Auflage des traditionsreichen Handbuchs berücksichtigt die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung und Gesetzgebung, insbesondere das „Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes bei der Entwicklung in den Städten und Gemeinden" (Klimaschutznovelle) aus dem Jahr 2011 sowie das erst im Mai 2013 verabschiedete „Gesetz zur Stärkung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden und weiteren Fortentwicklung des Städtebaurechts" (Innenentwicklungsnovelle).

Die Autoren des praxisorientierten Werks sind Fachanwälte für Verwaltungsrecht und seit vielen Jahren ausgewiesene Experten in Praxis und Wissenschaft auf dem Gebiet des öffentlichen Bau- und Planungsrechts.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Baurecht

Die tagesaktuelle Wissensmanagementlösung zum Privaten und Öffentlichen Bau- und Planungsrecht.

juris Zusatzmodul Kommune

Das ganze Spektrum kommunaler Rechtsanwendung in einem Modul. Inklusive zahlreicher Praxishilfen und direkt einsetzbaren Mustervorlagen.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.