Bußgeldkatalog

Die Neuauflage gibt den Überblick über die aktuelle Rechtslage nach Inktrafttreten diverser gesetzlichern Änderungen im Bußgeldrecht. Insbesondere die StVO-Reform 2020 hat für intensive Kontroversen und Rechtsunsicherheiten gesorgt, die erst 2021 mit der Einigung von Bund und Ländern beigelegt werden konnten.

Herausgeber:
  • Gesine Reisert (Rechtsanwaltin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Fachwanwältin für Strafrecht),
  • Leif Hermann Kroll (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht)

Der neue Bußgeldkatalog trägt diesen jüngsten Entwicklungen Rechnung und berücksichtigt unter anderem:

  • Neu geschaffene Bußgeld-Tatbestände (z. B. unberechtigtes Parken auf einem Parkplatz für elektrisch betriebene Fahrzeuge und Carsharing-Fahrzeuge),
  • Erhöhte Bußgelder (z. B. für Verkehrswidriges Parken und Halten, Nichtbilden einer Rettungsgasse, "Auto-Posing").

Darüber hinaus finden in den BKat-Tabellen die aktuellen, erhöhten Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen Berücksichtigung.

Zu jedem Tatbestand wird zusätzlich die Punktbewertung angegeben und dargelegt, ob es sich dabei um eine schwerwiegende Zuwiderhandlung im Sinne der Vorschriften über die Fahrerlaubnis auf Probe handelt.

Der Bußgeldkatalog, das Punktsystem und die Maßnahmen bei Fahrerlaubnis auf Probe werden in diesem Werk gemeinsam behandelt. In einer Einführung werden die Vorschriften erläutert, was den Zugang zu der Materie erleichtert. Darüber hinaus bietet die Einführung zahlreiche Tipps und Strategien für die Verteidigung (z. B. beim Fahrverbot, bei fehlerhafter Punkteübertragung nach der Reform, bei der Einordnung in Maßnahmestufen).

Die maßgeblichen Regelungen der BKatV, BKat-Tabellen, FeV, des OWiG, StGB, StVG und der StPO runden den Bußgeldkatalog mit seinen Anlagen ab.

Durch das Inhaltsverzeichnis und das Stichwortverzeichnis am Ende haben Sie einen raschen Zugriff auf die jeweils interessierenden Themen.

Die Autoren Gesine Reisert und Leif Hermann Kroll sind seit vielen Jahren als Rechtsanwälte im Verkehrsrecht tätig und als Referenten zum Thema Bußgeld ausgewiesene Experten.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Straßenverkehrsrecht

Beantwortet jede Frage im verkehrsrechtlichen Mandat, mit Berührungspunkten zum Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht bis hin zum Versicherungsrecht.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.