Deutsches Aufenthalts- und Ausländerrecht Kommentar und Vorschriftensammlung

Das in Praxis sowie Wissenschaft bekannte und geschätzte Standardwerk befasst sich mit dem deutschen Ausländer- und Aufenthaltsrecht. Dabei wird das Freizügigkeits- und Migrationsrecht der Europäischen Union einbezogen und in seinen Auswirkungen auf das nationale Recht in zentralen Bereichen dargestellt.

Herausgeber:
  • Rudolf Christ,
  • Dr. Otto Häußer (Leitender Ministerialrat),
  • Arno Kloesel

In dem Werk werden das den Aufenthalt von Ausländern regelnde Aufenthaltsgesetz und die weiteren einschlägigen Vorschriften praxisnah erläutert und kommentiert. Ebenso wird das Aufenthaltsrecht für Unionsbürger der Europäischen Union, wie es nunmehr im Freizügigkeitsgesetz geregelt ist, verständlich dargestellt. Damit zeichnet das Werk auch künftig die Entwicklung der Rechtmaterie, wie sie vom Gesetzgeber, von der Wissenschaft und der Rechtsprechung angestoßen wird, zeitnah und aktuell nach.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Verwaltungsrecht

Bündelt die wichtigste Literatur der jurisAllianz Partner zum allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht.

juris Verwaltungsrecht Premium

Garantiert noch mehr Rechtssicherheit, vor allem durch zusätzliche, ständig aktualisierte Zeitschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.