Die Unternehmerehe

Das familienrechtliche Mandat des Unternehmers oder seines Ehepartners erfordert ein spezifisches Wissen der besonderen wirtschaftlichen und familienrechtlichen Probleme im Unternehmensbereich. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Herausgeber:
  • Dr. Christof Münch (Notar)

Eigentlich kaum zu glauben, aber wahr: Die rechtliche Stellung der Unternehmerinnen und Unternehmer wird im BGB so gut wie gar nicht geregelt. Das ist umso überraschender, wenn man bedenkt, dass dies zum Beispiel in unserem Nachbarland Österreich ganz anders ist.

Umso wichtiger, dass Sie mit dem Praxisratgeber "Die Unternehmerehe" von Notar Dr. Christof Münch, einem der bekanntesten Autoren im Bereich Familienrecht, ein detailliertes Nachschlagewerk erhalten, das keine Frage offen lässt:

  • Welche Ehegattenkonstruktionen mit Steuerauswirkungen gibt es, und was sind deren Vor- und Nachteile?
  • Der Ehevertrag: Welche relevanten Urteile des BGHs zur Unternehmerehe sollten Sie kennen?
  • Zugewinn: Welche Bewertungsmethoden von Unternehmen gibt es?
  • Was bedeutet das umstrittene Verhältnis der Ehegatteninnengesellschaft zu den Regelungen des Güterstandes für Ihren Mandanten?
  • Wie lösen Sie den "Problemfall Unternehmerehe" beim Versorgungsausgleich?
  • Welche besonderen familienrechtlichen Regelungen für die Patchworkfamilie müssen Sie bei Unternehmerehen berücksichtigen?

19 Kapitel in 4 Teilen sorgen für maximale Klarheit:

Neben der allgemeinen familienrechtlichen Einordnung von Unternehmen, zum Beispiel durch ihre Bewertung im Zugewinn und ihre Berücksichtigung beim Unterhalt, liegt der Schwerpunkt des Buches auf der Praxistauglichkeit. Dr. Christof Münch führt Sie durch die verschiedensten rechtlichen Aspekte der Unternehmersehe und berücksichtigt dabei nahezu alle Fälle und Sonderfälle; in insgesamt 4 Teilen erfahren Sie alles, was Sie für Ihre anwaltliche Praxis zum Thema wissen müssen:

  • Die Ehe des Unternehmens
  • Vermögensfolgen
  • Die Unternehmerehe in der Krise
  • Querschnittdarstellungen

Aufgrund ihrer herausragender Bedeutung für Ihre anwaltliche Praxis liegt dabei der Schwerpunkt des Buches auf der Rechtsprechung zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen. Sie erhalten so unternehmensspezifische Lösungen für die ehevertraglichen Regelungen – selbstverständlich unter Einbeziehung erbrechtlicher und vor allem steuerrechtlicher Verbindungslinien.

Dank seiner über 40 Muster, Formulierungsbeispiele und Checklisten ist das Buch ein echter Helfer für alle Fragen zu diesem Themenkomplex.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Familienrecht

Vom Ehevertrag über Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht.

juris Familienrecht Premium

Inklusive Verfahrensrecht, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht, Kindschafts-, Unterhalts- und Scheidungsrecht.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.