Die Wohnung in der familienrechtlichen Praxis Miete - Eigentum - Wohnungsüberlassung - Verfahren

Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt einer Partnerschaft - ob Ehe, eingetragene Lebenspartnerschaft oder nichteheliche Lebensgemeinschaft. Die rechtlichen Probleme beginnen schon bei der (alleinigen/gemeinsamen) Anmietung und intensivieren sich bis hin zur Trennung/Scheidung.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Isabell Götz (Vors. Richterin am OLG),
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Gerd Brudermüller (Vors. Richter am OLG a.D.),
  • Dr. Michael Giers (Direktor des Amtsgerichts, Neustadt am Rübenberge)

Viele - häufig eilbedürftige - Fragen an den komplizierten Schnittstellen des Miet- und Familienrechts stellen sich:

  • Wer darf die Wohnung behalten, was geschieht mit dem Mietverhältnis oder dem gemeinsamen Eigentum?
  • Wie ist es mit der Wohnungsüberlassung?
  • Welche Regelungen kann das Familiengericht treffen?

Alle denkbaren Varianten werden übersichtlich, systematisch und fundiert erläutert, die rechtlichen Besonderheiten der nichtehelichen Lebensgemeinschaft jeweils im Blick.

Ebenso Themen wie Gewaltschutz oder Kindeswohlgefährdung. Verfahren (einschließlich vorläufiger Rechtsschutz / Vollstreckung) und Kosten runden das FamRZ-Buch 25 ab.

Dazu: Fälle, Praxistipps, Checklisten (§§ 1361b, 1568a BGB, § 2 GewSchG), zahlreiche Formulierungshilfen für Anträge und Beschlüsse.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Familienrecht

Vom Ehevertrag über Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht.

juris Familienrecht Premium

Inklusive Verfahrensrecht, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht, Kindschafts-, Unterhalts- und Scheidungsrecht.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.