Digitalisierung und Arbeitsrecht Personalarbeit 4.0 – Gestaltung – Best Practices

Diese Erstauflage behandelt die wichtigsten Trends der digitalen Transformation im Personalbereich – praxiserprobte Formulare, Muster und Vertragsklauseln zu jedem Komplex sind inklusive.

Herausgeber:
  • Dr. Detlef Grimm (Fachanwalt für Arbeitsrecht),
  • Dr. Jonas Singraven (Fachanwalt für Arbeitsrecht)
Neu

Insgesamt behandelt das Werk in 29 Kapiteln alle wichtigen Trends, die sich im Zuge der digitalen Transformation für den Personalbereich ergeben. Ausgangspunkt ist dabei jeweils ein Sachproblem, in der Regel eine Umsetzungsherausforderung der Personalabteilung, und keine Rechtsfrage.

Die Struktur

Jedes Kapitel ist als in sich geschlossener Beitrag konzipiert. Dies soll es dem fachlich vorgebildeten Leser ermöglichen, sich mit dem behandelten Thema in kurzer Zeit vertraut zu machen.

Die Kapitel beantworten jeweils drei Fragen:

- Worum geht es?

- Welche rechtlichen Probleme und Herausforderungen können sich ergeben?

- Wie können diese rechtlichen Probleme (im Sinne einer Best Practice) gelöst werden?

Muster und Formulare

Für Lösungsvorschläge im Rahmen der Best Practices werden insgesamt über 60 Formulare und Muster zur Verfügung gestellt (unter anderem zu Betriebsvereinbarungen, Dienstanweisungen, speziellen Vertragsklauseln und viele mehr).

Das Themenspektrum

In sieben Teilen werden folgende Themenbereiche abgedeckt:

  • Flexibilisierung der Arbeit
  • Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit und Freelancer
  • Digitale Prozesse und Datenschutz
  • Schutz von Knowhow
  • Arbeitsschutz 4.0
  • Recruitment und Personalentwicklung
  • Social Media und Web 2.0

Dabei vereinfacht das Werk die rechtlichen Probleme nicht, sondern behandelt sie erschöpfend. Die Beiträge stellen den Meinungsstand zu den einschlägigen Rechtsfragen in Rechtsprechung und Literatur eingehend dar und ergreifen im Rahmen der aktuellen rechtswissenschaftlichen Diskussionen Position.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Arbeitsrecht Premium

Sie recherchieren alle Fragen des Arbeitsrechts bis hin zu Nischenthemen, immer in Verbindung mit den aktuellen Entscheidungen und Vorschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.