ICC-SchO / DIS-SchO Praxiskommentar zu den Schiedsgerichtsordnungen

Schiedsordnungen der ICC und DIS – die für Deutschland wichtigsten Schiedsordnungen – haben 2021 und 2018 umfangreiche Reformen erlebt. Schneller als mit diesem Werk kann man sich schiedsverfahrensrechtlichen Fragestellungen nicht nähern.

Herausgeber:
  • Jan Heiner Nedden (Rechtsanwalt),
  • Axel Benjamin Herzberg (Rechtsanwalt),
  • Ulrich Kopetzki (Rechtsanwalt)
Neu

Schiedsverfahren sind das Mittel der Wahl für wirtschaftsrechtliche Auseinandersetzungen, insbesondere bei komplexen und grenzüberschreitenden Streitigkeiten. Entscheidender Vorteil der Schiedsgerichtsbarkeit ist die weitreichende Parteiautonomie, die u.a. die Auswahl von Schiedsrichtern mit hoher Sachkunde in den Spezialmaterien wie auch die freie Verfahrensgestaltung beinhaltet. Auch die Tatsache, dass sich die Partei im Konfliktfall nicht dem Justizsystem eines anderen Landes unterwerfen muss, dessen Sprache sie nicht spricht und dessen Regeln sie nicht kennt, ist ein gewichtiger Vorzug.

Die Schiedsordnungen der ICC und DIS wurden 2021 und 2018 umfangreich reformiert. So gut wie kein Stein ist auf dem anderen geblieben. Alle Änderungen, Ergänzungen und Neukodifizierungen werden detailliert erläutert und kommentiert. Die aktuelle Rechtsprechung und Praxisentwicklungen werden in den richtigen Kontext gesetzt. Die am 1.7.2021 in Kraft getretene jüngsten Änderung der Anlage 2 der DIS-SchO ist inklusive.

Rezensionen zur Vorauflage

"Schiedsverfahren gewinnen im Wirtschaftsleben – und damit auch für die Rechtsanwaltschaft – zunehmend an Bedeutung. […] Das hier beschriebene Werk [ist] ein Muss für jede SchiedsgerichtspraktikerIn, bietet aber auch nicht auf Schiedsgerichtsbarkeit spezialisierten RechtsanwältInnen eine gute Handlungsanweisung für ihr – vielleicht erstes – Schiedsverfahren nach der ICC- oder DIS-Schiedsgerichtsordnung." Markus Schifferl, Österreichisches Anwaltsblatt, Heft 10, 2014

"Der Praxiskommentar hält, was andere Praxiskommentare lediglich versprechen: eine gleichermaßen strukturierte wie konzentrierte Kommentierung der Schiedsgerichtsordnungen der ICC und der DIS von Praktikern für Praktiker.[…] Nedden und Herzberg legen mit diesem Praxiskommentar den Grundstein für ein neues Standardwek. Hierauf haben Rechtsanwälte, Schiedsrichter und Unternehmensjuristen im deutschsprachigen Raum gewartet. Das Warten hat ein hervorragendes Ende gefunden." Syndikus und Rechtsanwalt Dr. Alexander Steinbrecher LL.M., NJW 22/2014

"[...] Es ist kein „wirklich gelungenes“ Buch, es ist ein exzellentes Buch! [...] Schneller als mit einem Blick in den Nedden/Herzberg kann man sich schiedsverfahrensrechtlichen Fragestellungen nicht nähern. [...] Man nimmt es gerne in die Hand und hat schon beim Nachschlagen einer Frage das gute Gefühl, gleich die Antwort zu finden und nicht länger suchen zu müssen." Prof. Dr. Jörg Risse, LL.M., Rechtsanwalt und Attorney-at-Law (New York), Partner bei Baker & McKenzie, Frankfurt am Main, SchiedsVZ 4/2014

Dieses Werk ist Bestandteil der juris Plus-Option. Mit der juris Plus-Option ergänzen Sie Ihren Rechercheumfang ganz einfach um zusätzliche Top-Literatur und weitere Inhalte, die Sie zum Einzeldokumentpreis abrufen können.

Sie haben Fragen zur juris Plus-Option? Kontaktieren Sie uns gerne unter Telefon 0681 - 5866 4466, per E-Mail an vertrieb@juris.de oder über unser Kontaktformular.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Internationales Privatrecht

Bewegen Sie sich sicher durch das schwierige, unübersichtliche und dynamische Rechtsgebiet.

juris Internationales Privatrecht Premium

Exklusiv mit Staudinger Online EGBGB und IPR mit automatischer Aktualisierung.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.