Praxishandbuch Datenschutz im Notariat

Die Einhaltung des Datenschutzes ist für Sie als Notar und selbstverständlich für jeden Ihrer Mitarbeiter von größter Bedeutung. Verstöße sind teuer, und Ihre Klienten erwarten, dass ihre Daten bei Ihnen zu 100% sicher sind. Dieses Werk unterstützt Sie dabei, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Herausgeber:
  • Dr. Christian Flache (Notar)

Das Thema "Datenschutz im Notariat" sollte eigentlich keine besondere Herausforderung sein. Denn schließlich sind Sie als Notar per definitionem Geheimnisträger – Ihre Mandanten vertrauen Ihnen persönliche Details an, die bei Ihnen in guten Händen sind.

Also alles ganz unproblematisch? Leider weit gefehlt! Denn Datenschutz und Geheimnisschutz sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe, und die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) steckt voller Fallstricke, über die man leicht stolpern kann. Aber dank des "Praxishandbuch Datenschutz im Notariat" entschärfen Sie alle Stolperfallen der DS-GVO spielend.

Vermeiden Sie unbeabsichtigte Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung

Als Träger eines vom Staat verliehenen öffentlichen Amts konnten Notare bisher bei Verstößen gegen den Datenschutz nicht sanktioniert werden. Mit der neuen NotAktVV, die zum 01.01.2022 in Kraft getreten ist, ändert sich das grundlegend: Datenschutz wird echte Amtspflicht. Damit wird jetzt die Einhaltung des Datenschutzes im Rahmen der Amtsprüfung Ihrer Notarstelle zwingend kontrolliert.

Befindet sich in Ihrem Wartezimmer eine Netzwerkbuchse? Steht Ihr Drucker an einer öffentlich zugänglichen Stelle? Ist Ihr Serverraum unverschlossen? Landen nicht mehr benötigte Dokumente im Papiermüll? Jedes "Ja" auf eine dieser Fragen bedeutet, dass Sie gegen die DS-GVO und damit gegen Berufsrecht verstoßen haben. Sie sehen also, wie wichtig es ist, die tägliche Praxis mit den Bestimmungen der DS-GVO abzugleichen und gegebenenfalls anzupassen.

Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie in diesen elf Kapiteln:

  • Einführung in den Datenschutz
  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
  • Rechte des von einer Datenverarbeitung Betroffenen
  • Informationspflichten im Rahmen der Datenverarbeitung
  • Dokumentationspflichten
  • Auftragsverarbeitung (Art. 28 DS-GVO)
  • Datenschutzbeauftragter
  • Definition des Datenschutzvorfalls
  • Besonderheiten im Anwaltsnotariat
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Anhang: Musterverarbeitungsverzeichnisse der BNotK

Dieser einzigartige Ratgeber liefert Ihnen nicht nur die Erklärung der rechtlichen Grundlagen, sondern macht zusätzlich konkrete Vorschläge, wie Sie die datenschutzrechtlichen Probleme vermeiden können. Dabei ist das Werk auf die künftigen Vorgaben der BNotK ausgerichtet.

Garantierte Qualität dank eines erfahrenen Autorenteams

Herausgeber Dr. Christian Flache engagiert sich neben seiner Tätigkeit als Notar in der Fort- und Weiterbildung im Bereich Datenschutz und hat zu diesem Thema schon diverse Fachbeiträge veröffentlicht. Für das "Praxishandbuch Datenschutz im Notariat" hat er ein erfahrenes Team aus Notaren und Rechtsanwälten, die zum Teil auch als Datenschutzbeauftragte tätig sind, aber auch Mitarbeiter der Gesellschaft für notariellen Datenschutz (GNotDS) zusammengestellt. So wird jeder Aspekt dieser wichtigen Thematik in der nötigen Tiefe und mit dem notwendigen Blick der Praxis behandelt, damit Sie unnötige Fehler vermeiden.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Notare Premium

Für das komplett vernetzte Notariat: Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive interaktiven Tools und Kanzlei-Gratislizenzen

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.