STAUDINGER Online powered by juris, §§ 2197-2228 Testamentsvollstreckung

Testamentsvollstreckungen erhalten in Deutschland eine immer größere Bedeutung, gerade bei komplexen Nachlässen. Sie birgt ein hohes Streitpotential, etwa bei ihrer Dauer oder der Kontrolle der Machtfülle des Testamentsvollstreckers, seiner möglichen Haftung und seiner Vergütung.

Begründer:
  • Dr. Julius von Staudinger

Neu behandelt werden in diesem Kontext u. a. das Verhältnis zwischen Vollmacht und Testamentsvollstreckung und die Einbringung von Nachlassgrundbesitz durch den Testamentsvollstrecker in Personen- und Kapitalgesellschaften sowie die Funktionen des Testamentsvollstreckers bei Zugehörigkeit von Gesellschaften zum Nachlass.

Internationale Testamentsvollstreckungen werden nach Inkrafttreten der EUErbVO noch stärkere Bedeutung erlangen, die Neubearbeitung enthält daher Länderberichte und Eventuallösungen für den Fall, dass die deutsche Testamentsvollstreckung im Ausland nicht anerkannt wird. Sie geht zudem ausführlich auf die schwierigen Rechtsfragen einer Testamentsvollstreckung, vor allem in Bezug auf die besonders neuralgischen Positionen, ein, um in einem wichtigen Bereich des Zivilrechts Rechtssicherheit schaffen zu helfen.

STAUDINGER BGB online exklusiv bei juris

Als Nummer 1 unter den BGB-Großkommentaren ist der von den Verlagen Dr. Otto Schmidt und De Gruyter herausgegebene STAUDINGER in Justiz, Beratungspraxis und Wissenschaft unverzichtbar: Ein exzellentes Autorenteam kommentiert das gesamte BGB inklusive Einführungsgesetz, wichtigen Nebengesetzen sowie das Internationale Privatrecht (IPR) umfassend und tiefgreifend. Höchstes Augenmerk liegt auf einer fundierten und auch im Detail präzisen Kommentierung – meinungsstark und lösungsorientiert.

Mit juris sparen Sie wertvolle Zeit: Im juris Portal arbeiten Sie mit dem STAUDINGER maximal effizient. Die Zitiereinheit von Print- und Onlineausgabe ist stets gegeben. juris STAUDINGER ist der in der Rechtsprechung meistzitierte Onlinekommentar.

Ihre Vorteile mit der juris Wissensmanagement-Technologie

  • Dank laufender Aktualisierungen greifen Sie automatisch immer auf den neuesten Rechtsstand zu.
  • Durch die nahtlose Integration in das juris Portal durchsuchen Sie den Kommentar in wenigen Sekunden.
  • Zitierte Entscheidungen, Normen und Premiumliteratur der jurisAllianz haben Sie über die intelligente Vernetzung im direkten Zugriff.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

juris STAUDINGER Gesamtausgabe

Effizient arbeiten: 120 Bände. Vollständig digitalisiert und verlinkt. Intelligent aktualisiert.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.