Stiftungsrechtsreform 2021

Eine übersichtliche Darstellung und Analyse des neuen Stiftungsrechts, themenbezogen und mit einer erläuterten Gegenüberstellung von geltendem und künftigem Recht.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Manfred Orth,
  • Dr. Matthias Uhl

Das Gesetz zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts bewirkt zum 1. Juli 2023 wesentliche Änderungen. Die Anpassung an das neue Recht wird in den kommenden Monaten eine große Aufgabe für Stiftungen und ihre Berater werden. Der erste Schritt ist, die Änderungen kennenzulernen und zu verstehen.

Dieses neue Werk stellt die gesetzlichen Änderungen kompakt und gut verständlich dar und erläutert sie. Das noch geltende und das künftige Recht werden themenbezogen nebeneinandergestellt und in Bezug gesetzt. Eine wertvolle Hilfe für die Stiftungspraxis bei der Anwendung und Umsetzung des neuen Rechts.

Ideal für die Praxis: Noch geltendes und künftiges Recht sind nebeneinandergestellt und in Bezug gesetzt. So werden die Änderungen deutlich und gut verständlich.

Nach einer Einführung in die Grundzüge der Reform folgt die Gliederung dem Lebenszyklus einer Stiftung und führt schnell zum Gesuchten:

  • Ausgestaltung und Entstehung einer rechtsfähigen Stiftung
  • Stiftungsverfassung/Stiftungsgeschäft/Stiftungssatzung/Stifterwille
  • Stiftungsregister
  • Stiftungsvermögen
  • Stiftungsorgane
  • Satzungsänderungen
  • Zulegung und Zusammenlegung
  • Beendigung von Stiftungen

Zahlreiche Hinweise auf die steuerrechtlichen und gemeinnützigkeitsrechtlichen Zusammenhänge sind integriert. Zudem erläutert ein weiteres Kapitel die Grundzüge der Besteuerung der Stiftungen und ihrer Destinatäre erläutert.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Handels- und Gesellschaftsrecht Premium

Sie recherchieren in knapp 60 Kommentaren, Handbüchern und Zeitschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.