TKG

Zahlreiche Entwicklungen sorgen derzeit für viel Bewegung im TKG: von Neuregelungen zu Endgeräten über Einflüsse wichtiger europäischer Verordnungen bis hin zu den neuesten Änderungen durch das 5. und 6. TKGÄndG.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Thomas Fetzer ,
  • Prof. Dr. Joachim Scherer ,
  • Dr. Kurt Graulich

Vor allem der Ausbau digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze hat die hohe Dynamik des Telekommunikationsrechts weiter beschleunigt: etwa bei den Änderungen zur Mitnutzung vorhandener und alternativer Infrastrukturen durch das DigiNetzG bzw. das 5. TKGÄndG.

Der "Berliner Kommentar TKG" behält das Geschehen für Sie konsequent im Blick: Neben einer konkurrenzlos aktuellen Kommentierung des TKG zum Erscheinen des Werks wird auch die Entscheidungspraxis der Bundesnetzagentur und der Gerichte detailliert berücksichtigt.

Neu kommentiert in der 3. Auflage sind u. a. :

  • Netzneutralitäts-VO, Roaming-VO und die Regelungen zu Intra-EU Calls
  • §§ 77q, 77r TKG zur Mitnutzung vorhandener und alternativer Infrastrukturen (DigiNetzG bzw. 5. TKGÄndG)
  • §§ 41b, 41c TKG bzw. die Neuregelungen zu Endgeräten
  • 6. TKGÄndG und sich daraus ergebende Anpassungen im TKG

Auch schon absehbare Änderungen durch den Europäischen Kodex für die Elektronische Kommunikation sind bereits eingebunden.

Ein exzellentes Netzwerk aus renommierten Herausgebern und einem ausgewogenen Autorenkreis aus Anwaltschaft, Justiz, Bundesnetzagentur und Forschung bürgen für fachliche Kompetenz und viel Praxisnähe.

Rezensionen:

"Wer täglich mit der Thematik zu tun hat, sollte das Buch in sein juristisches Handwerkszeug einordnen."
Prof. Peter Gola, Königswinter in: Recht der Datenverarbeitung (RDV), 6/2015

"… kann und sollte sich in jeder ausgewählten Bibliothek sehen lassen."
Sebastian Louven in: www.telemedicus.info, 12.11.2016

"Der Kommentar (...) wird daher auch in Zukunft dringend benötigt, um sicher den Weg durch die stürmischen Rechtsstreitigkeiten rund um das TKG zu finden."
Andreas Neumann in: Netzwirtschaften & Recht (N&R), 1/2016

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris IT-Recht

Beantwortet alle Fragen aus dem IT-rechtlichen Alltag (DSGVO, BDSG, TMG, TKG u.v.m.) unter Berücksichtigung von UWG und StGB.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.