Urheberrecht Heidelberger Kommentar

Die Neuauflage des Kommentars berücksichtigt neben der neuesten Rechtsprechung die zahlreichen Gesetzesänderungen einschließlich des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (UrhWissG) und des Gesetzes zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes.

Herausgeber:
  • Dr. Gunda Dreyer (Vors. Richterin am LG),
  • Dr. Jost Kotthoff (Rechtsanwalt),
  • Dr. Astrid Meckel (Richterin am Oberlandesgericht),
  • Prof. Dr. Christian-Henner Hentsch (M.A., LL.M.)

Der Heidelberger Kommentar zum Urheberrecht gibt präzise Antworten auf alle Fragen zum Urheberecht. Das Werk

  • bietet eine fundierte und praxisnahe Kommentierung des Urheberrechtsgesetzes
  • erläutert das Verwertungsgesellschaftengesetz und den Bildnisschutz der §§ 22 ff. KUG
  • behandelt das einstweilige Verfügungsverfahren (§ 97 UrhG)
  • orientiert sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • berücksichtigt die Entwicklungen des europäischen und internationalen Rechts.

Ergänzt wird das Werk durch ein Fälleverzeichnis mit Fundstellennachweis.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Gewerblicher Rechtsschutz / Urheberrecht

Renommierte Kommentare, Fachzeitschriften und Handbücher - für alle Fragen im Urheberrecht.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.