Gericht/Institution:BGH
Erscheinungsdatum:28.02.2018
Quelle:juris Logo

Neuer Richter am BGH Claas Leplow

 

Der Bundespräsident hat Vorsitzenden Richter am Landgericht Dr. Claas Leplow zum Richter am BGH ernannt. 

Richter am BGH Dr. Leplow ist 45 Jahre alt. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung und einer vorübergehenden Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück trat er im September 2001 in den höheren Justizdienst des Landes Schleswig-Holstein ein. Nach Einsätzen bei dem LG Lübeck und dem AG Oldenburg in Holstein wurde er im September 2001 zum Richter am LG Lübeck ernannt. Von April 2006 bis März 2009 war Herr Dr. Leplow als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den BGH abgeordnet. Am 01.07.2010 wurde er zum Vorsitzenden Richter am LG Lübeck befördert. Dort leitete er zuletzt eine Zivilkammer.

Das Präsidium des BGH hat Herrn Dr. Leplow dem 3. Strafsenat zugewiesen, der neben Revisionen in allgemeinen Strafsachen aus den Bezirken der Oberlandesgerichte Celle, Düsseldorf, Oldenburg und Koblenz vornehmlich für sämtliche in den Zuständigkeitsbereich des BGH fallenden Staatsschutzstrafsachen sowie die Revisionen in Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Außenwirtschaftsgesetz zuständig ist.

Quelle: Pressemitteilung des BGH Nr. 41/2018 v. 28.02.2018


Das "größte juris zum Festpreis".

juris Spectrum

juris Spectrum

Jetzt hier informieren!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X