Gericht/Institution:DAV
Erscheinungsdatum:27.11.2018
Quelle:juris Logo

DAV-Stellungnahme 56/18 zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie ARUG II

 

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) Stellung genommen.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat am 11.10.2018 den Referentenentwurf vorgelegt. Der DAV sieht an einigen Stellen noch Änderungsbedarf bei der konkreten Ausgestaltung der gesetzlichen Regelungen.

Weitere Informationen
PDF-Dokument Stellungnahme des DAV Nr. 56/2018 v. 27.11.2018 (PDF, 158 KB)

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des DAV v. 27.11.2018


Die ganze Handels- und Gesellschaftsrecht.
Auf einen Klick.

Die Leuchtturmtitel des juris PartnerModul Handels- und Gesellschaftsrecht premium

juris PartnerModul Handels- und Gesellschaftsrecht premium

Vertieft insbesondere die Themenbereiche Genossenschaftsgesetz und Handelsgesetz.

Jetzt hier gratis testen!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X