Körperschaftsteuergesetz (KStG)

Der in erster Auflage erscheinende Kommentar bietet eine umfangreiche, systematische und vor allem ausgewogene Kommentierung des Körperschaftsteuergesetzes.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Thomas Rödder,
  • Dr. Andreas Herlinghaus,
  • Ralf Neumann (Leitender Regierungsdirektor)

Nach den zahlreichen Änderungen des KStG u.a. durch das sog. „Kroatien-Anpassungsgesetz“ und das sog. „Zollkodex-Anpassungsgesetz“ erhält der Benutzer die notwendigen Hinweise und Empfehlungen von Autoren aller Berufsrichtungen für eine sichere und erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung. Ausgewertet werden insbesondere höchstrichterliche Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und einschlägige Literatur, die für eine Beratung vorrangig von Interesse sind.

Zu Beginn einer Kommentierung werden zunächst Grundaussagen der Vorschrift und der systematische Zusammenhang erläutert. Anschließend folgt die Kommentierung des Regelungsgehalts der Norm in strenger Anlehnung an den Aufbau der Vorschrift. Einzelfälle aus der Rechtsprechungspraxis werden in ABCs bei den jeweiligen Vorschriften nachgewiesen.

Das zeichnet den Rödder/Herlinghaus/Neumann aus:
Das KStG wird umfangreich, systematisch und vor allem ausgewogen kommentiert. Die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung werden nicht nur zusammengetragen, sondern darüber hinaus von den Autoren stets der kritischen Betrachtung unterzogen.

Der Aufbau der Kommentierungen orientiert sich streng am Aufbau der einzelnen Vorschriften des KStG. Bei offenen Fragen wird neben der herrschenden und der abweichenden Meinung auch die eigene Auffassung argumentativ dargestellt.

Der Benutzer erhält alle wichtigen und notwendigen Hinweise und Empfehlungen für eine sichere und erfolgreiche Mandantenberatung und Steuergestaltung. Schwerpunkte des Kommentars sind: § 8 (Ermittlung des Einkommens), § 8b (Beteiligung an anderen Körperschaften und Personenvereinigungen), § 8c (Verlustabzug bei Körperschaften) und §§ 14 bis 19 (Organschaft).

In der Kommentierung werden jeweils die „Sichtweisen“ der Beratung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung angemessen und ausgewogen so dargestellt, dass der Benutzer eine für die praktische Arbeit verlässliche Kommentierung erhält.

Die Herausgeber und Autoren aus den verschiedenen Disziplinen – Beraterschaft, Finanzgerichtsbarkeit und Finanzverwaltung – stehen mit ihren Namen für eine ausgezeichnete Kommentierungsqualität. Rechtsstand: Zollkodex-Anpassungsgesetz

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Ertragsteuerrecht

Renommierte Standardwerke zu EStG, KStG, GewStG, UmwStG, GrEStG – verlagsübergreifend gebündelt, intelligent verlinkt.

juris Otto Schmidt Erbschaftsteuerrecht

Unterstützt die vielseitigen Beratertätigkeiten in der Nachfolgebesteuerung sowie der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

juris Otto Schmidt Ertragsteuerrecht

Enthält aktuelle Informationen und Kommentare für die gehobene steuerliche Beratung zum Ertragsteuerrecht.

juris Otto Schmidt Steuerrecht

Das Modul unterstützt die vielseitigen Anforderungen für Beratertätigkeiten im Bereich des Steuerrechts.

juris Otto Schmidt Steuerrecht Premium

Großkommentare, Handbücher und etablierte Fachzeitschriften für alle Eventualitäten der steuerlichen Beratung.

juris Otto Schmidt Steuerstrafrecht

Bereits im Vorfeld eines drohenden Fahndungseingriffs oder im "Fall des Falles" optimal beraten.

juris Otto Schmidt Umsatzsteuerrecht

Umfassende Hilfestellung für die umsatzsteuerrechtliche Beratung, auch bei anspruchsvollen Herausforderungen.

juris Steuerrecht

Die wichtigste Fachliteratur der jurisAllianz Partner zum Vorteilspreis.

juris Steuerrecht Premium

Über 200 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht, intelligent verlinkt mit Rechtsprechung und Vorschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.