Schnellübersicht Sozialversicherung Beitragsrecht Für Arbeitgeber, Sozialversicherungsträger und Berater

Der Ratgeber informiert praxisnah über das gesamte Beitragsverfahren von Beitragsnachweis und Beitragseinbehalt über Verrechnung und Erstattung von Beiträgen bis hin zur Beitragsüberwachung.

Herausgeber/Autoren:
  • Manfred Geiken (Oberverwaltungsrat a.D., ehemals AOK Rheinland/Hamburg, Düsseldorf)
Neuauflage

Neben den Grundlagen der Beitragsberechnung aus laufendem Arbeitsentgelt werden auch Sonderfälle (z. B. Einmalzahlungen, Gleitzone und Kurzarbeitergeld / Saison-Kurzarbeitergeld) sowie beitragsrechtliche Besonderheiten einzelner Beschäftigungsverhältnisse (z. B. Studierende, Geringfügig Beschäftigte bzw. Mini-Jobs) dargestellt.

Mit den Erläuterungen zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen und speziell der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall erhalten Sie praktische Tipps, unter welchen Voraussetzungen die Krankenkasse fortgezahltes Arbeitsentgelt erstattet.

Relevante Zahlen und Daten wie z. B. die Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen sind übersichtlich zusammengestellt.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Überblick zu den grundsätzlichen Faktoren zur Beitragsermittlung
  • Beitragsberechnung aus dem relevanten Arbeitsentgelt
  • Beitragsabführung an die Sozialversicherungsträger
  • Beitragsgruppen und Personengruppen
  • Darstellung von Sonderregelungen (z. B. bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, Mini-Jobs, Übergangsbereich, beschäftigten Rentnern)

Neu

  • Erhöhung des Beitragssatzes und Kinderlosenzuschlags in der Pflegeversicherung und Einführung eines Beitragsabschlags für Eltern mit mehr als einem Kind durch das Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz (PUEG)
  • Erhöhung des Mindestlohns mit der vierten Mindestlohnanpassungsverordnung und dadurch u. a. neue Grenzen und Formeln im sozialversicherungsrechtlichen Übergangsbereich
  • Erweiterung der Anspruchstage für das Kinderkrankengeld 2024 mit dem Pflegestudiumstärkungsgesetz
  • Beitragssätze, neue Beitragsbemessungsgrenzen und geänderte Sachbezugswerte​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Lohnbüro Praxis

In Sachen Löhne und Gehälter immer auf dem neuesten Stand dank intuitiv bedienbarer Tools und cleverer Features.

juris Sozialrecht Premium

Viel zitierte Basisliteratur kombiniert u.a. mit Großkommentaren (HAUCK/NOFTZ, Schlegel/Voelzke) - laufend aktualisiert.

juris Steuerrecht

Die wichtigste Fachliteratur der jurisAllianz Partner zum Vorteilspreis.

juris Steuerrecht Premium

Über 200 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht, intelligent verlinkt mit Rechtsprechung und Vorschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.