juris LogoLogo Deutscher Anwaltverein

Prozesskostenrechner

Mit unserem Prozesskostenrechner können Sie anhand des Streitwerts die Rechtsanwaltsgebühren berechnen, die im Falle einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Vertretung gemäß Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) anfallen. Der Rechner zeigt im Falle eines gerichtlichen Vorgehens zudem die Gerichtskosten gemäß Gerichtskostengesetz (GKG) an. Bei Gerichtsverfahren werden die Prozesskosten unter Berücksichtigung der Anwaltskosten beider Seiten berechnet.

Der Rechner kann den aktuell gültigen Mehrwertsteuersatz zu Grunde legen. Die Anwaltsgebühren und Gerichtskosten können auch für die zweite und dritte Instanz berechnet werden.

Bitte beachten Sie die Benutzungshinweise.

Kostenübersicht

Eigene Anwaltskosten:
Fremde Anwaltskosten:
Gerichtskosten:
Gesamtsumme:

Außergerichtliche Kosten

:
Nr. 1000 VV RVG:
:
Summe außergerichtliche Kosten:

Prozesskosten 1. Instanz

1. Instanz 2. Instanz 3. Instanz
Eigene Anwaltskosten
Verfahrensgebühr Nr. 3100, 1008 VV RVG:
Anrechnung:
Terminsgebühr Nr. 3104 VV RVG:
Einigungsgebühr Nr. 1003 f. VV RVG:
Auslagen Nr. 7001 u. 7002 VV RVG:
Sonstige Kosten Nr. 7000 u. 7003 ff. VV RVG:
MwSt. %:
Zwischensumme eigene Anwaltskosten:
Gegnerische Anwaltskosten
Verfahrensgebühr Nr. 3100, 1008 VV RVG:
Terminsgebühr Nr. 3104 VV RVG:
Einigungsgebühr Nr. 1003 f. VV RVG:
Auslagen Nr. 7001 u. 7002 VV RVG:
Sonstige Kosten Nr. 7000 u. 7003 ff. VV RVG:
MwSt. %:
Zwischensumme gegnerische Anwaltskosten:
Gerichtskosten KV GKG:
Summe Prozesskosten: