Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X
Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Insolvenzrecht

partnered by C.F. Müller | De Gruyter | Erich Schmidt Verlag | RWS Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt | ZAP Verlag

In diesem Online-Modul finden Sie die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris. Ideal für Fachanwälte, die in diesem Gebiet fundierte und umfassende Informationen benötigen.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und rechtssicher.

Das Modul enthält allein vier Kommentare zur Insolvenzordnung, darunter den „Jaeger“, das traditionsreiche Standardwerk, in dem über das eigentliche Insolvenzrecht hinaus umfassend auch die Abwicklung und die Neugestaltung aller damit verbundenen und betroffenen Rechtsbeziehungen kommentiert werden.

Neben der DZWIR sind zahlreiche weitere hochkarätige Zeitschriften in das Modul integriert. Sie durchsuchen außerdem über 20 Handbücher zu Themen wie Insolvenzverfahren, Insolvenzanfechtung, Sanierungsrecht und Zwangsvollstreckung. Bezüge zu angrenzenden Rechtsgebieten wie Baurecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Strafrecht und Zivilrecht werden umfänglich berücksichtigt.



Zeitschriften:


Kommentare:


Handbücher:


Praxisreporte:


Verkündungsblätter:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: